brandnooz Box Abo

Harry Potter und der Feuerkelch

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

79 Zitat(e):


  • "Anscheinend sind die Iren in Feierlaune!" - "Schluss, aufhören. Das sind nicht die Iren." thx Arc
  • "Das Haus Gryffindor genießt überall in der Zauberwelt seit fast tausend Jahren größtes Ansehen. Und ihr werdet seinen Namen nicht an einem einzigen Abend besudeln, indem ihr euch benehmt wie eine blamable, blindwütige Bande von Brüllaffen!" - "Versuch das dreimal hintereinander ganz schnell zu sagen." - "Blamable, blindwütige Bande von Brüllaffen. Blamable, blindwütige Bande von Brüllaffen. Blamable..." thx Dicki86
  • "PS: Der Vogel beißt." thx Radiohanna
  • "Viktor, ich liebe dich!" - "Nimms mir nicht KRUM..." thx Arc
  • "Wieso laufen die immer in Rudeln? Wie soll man da bitte eine alleine fragen?" thx Dicki86
  • Barty Crouch jr: "Nehmt eure dreckigen Finger weg, ihr lächerlichen Figuren!" thx Dicki86
  • Cedric: "Heftiges Spiel."
    Harry: "Heftiges Spiel." thx Formina
  • Cedric: "Weißt du, ich hab eben kurz gedacht, du lässt dieses Ding gewinnen."
    Harry: "Das hab ich auch kurz gedacht." thx Formina
  • Cornelius Fudge: "Lasst das Spiel beginnen!" thx Formina
  • Crouch zu Harry: "Ich bedaure, dass wir uns noch nicht unterhalten konnten, denn schließlich habe ich kaum eine Geschichte so oft gehört wie ihre. Äußerst bemerkenswert. Tragisch, natürlich, seine Familie zu verlieren. Uns wird auf ewig ein Teil fehlen, nicht? Dennoch, das Leben geht weiter. Und wir sind mittendrin." thx Dicki86
  • Draco Malfoy: "Vater und ich sitzen in der Ministerloge. Auf persönliche Einladung von Cornelius Fudge übrigens."
    Lucius Malfoy: "Hör auf zu prahlen, Draco. Das kannst du dir bei denen sparen." thx Dicki86
  • Dumbledore zu Harry: "Neugierde ist keine Sünde, aber du solltest Vorsicht walten lassen." thx Dicki86
  • Dumbledore zu Harry: "Vor uns liegen dunkle, schwere Zeiten. Schon bald müssen wir uns entscheiden zwischen dem richtigen Weg und dem leichten. Vergiss eines nicht: Du bist nicht allein. Du hast hier Freunde." thx Dicki86
  • Dumbledore: "Der Schmerz, den wir alle über diesen Verlust empfinden, erinnert mich, erinnert uns, daran, dass, obgleich wir von verschiedenen Orten kommen und verschiedene Sprachen sprechen, unsere Herzen gemeinsam schlagen. Im Licht der jüngsten Ereignisse sind die Bande der Freundschaft, die wir geknüpft haben, wichtiger denn je. Beherzigt das. Und Cedric Diggory wird nicht vergeblich gestorben sein. Beherzigt das." thx Dicki86
  • Dumbledore: "Ich habe dich furchtbaren Gefahren ausgesetzt, Harry. Das tut mir leid." thx Dicki86
  • Dumbledore: "Ich konnte diese Vorhänge nie leiden. Als ich in der Vierten war, hab ich sie in Brand gesetzt. Natürlich aus Versehen..." thx Dicki86
  • Dumbledore: "Schicken wir eine Eule nach Askaban. Ich glaube, dort vermisst man einen Gefangenen." thx Formina
  • Durmstrang-Junge: "Dürfte ich um einen Arm bitten?"
    Parvati: "Arm, Bein...mit Vergnügen." thx Dicki86
  • Fred: "Ja! Weiter so, Drache!" thx Dicki86
  • George: "Drei Kerle!"
    Fred: "Eine Perle!"
    George: "Vier gehen runter!"
    Fred: "Aber kommen vier wieder rauf?" thx ggg
  • George: "Wir wussten es."
    Fred: "Dass du nicht dein Leben verlierst. Ein Bein vielleicht."
    George: "Oder einen Arm."
    Fred: "Aber den Geist aufgeben?"
    Fred und George: "Niemals!" thx Dicki86
  • Hagrid über Drachen: "Das sind zutiefst missverstandene Geschöpfe." thx Dicki86
  • Hagrid: "Ich weiß noch, als ich euch allen das erste Mal begegnet bin. Da wart ihr mit Abstand der komischste Haufen, den ich je gesehen hatte. Wahrscheinlich habt ihr mich ein bisschen an mich selbst erinnert. Tja, und jetzt, vier Jahre später..."
    Ron: "...sind wir immer noch ein komischer Haufen."
    Hagrid: "Kann schon sein, aber wir haben uns." thx Dicki86
  • Hagrid: "Landebahn frei machen!" thx Formina
  • Harry zu Hermine: "Wann hast du das letzte Mal unter Wasser eine Stunde lang die Luft angehalten?" thx cyberhog
  • Harry: "Cedric, er hat mich gebeten, ihn mit zurückzunehmen. Er konnte da nicht bleiben. Nicht da." thx Dicki86
  • Harry: "Das lasst ihr ihn nie mehr vergessen, oder?"
    Fred und George: "Nie mehr!" thx Dicki86
  • Harry: "Dein Umhang ist eben traditionell."
    Ron: "Traditionell? Wohl eher antik. Ich seh aus, wie meine Großtante Tessie! Ich riech übrigens auch, wie meine Großtante Tessie!" thx Dicki86
  • Harry: "Du bist ein mieser Verräter, weißt du das?"
    Ron: "Findest du?"
    Harry: "Es ist so."
    Ron: "Sonst noch was?"
    Harry: "Ja. Halt dich fern von mir."
    Ron: "Bitte." thx ggg
  • Harry: "Ich habe meinen Namen da nicht reingeworfen! Ich will keinen nie endenden Ruhm!" thx Dicki86
  • Harry: "Ich liebe Zauberei." thx Dicki86
  • Harry: "Wenn es eine tibetanische Knolle gäbe, mit deren Hilfe ich eine Stunde unter Wasser atmen könnte, super. Aber sonst..."
    Neville: "Ich weiß nichts von einer Knolle, aber Dianthuskraut klappt auch." thx Formina
  • Hermine zu Harry: "Ich hab Angst um dich." thx Dicki86
  • Hermine zu Harry: "Viktor ist vom Wesen eher körperlich. Ich meine nur, dass er nicht besonders gesprächig ist." thx Dicki86
  • Hermine: "Bitte schreibt mir in den Ferien. Ihr beide, Ron."
    Ron: "Ich schreib nicht. Das weißt du doch."
    Hermine: "Harry, du schreibst, oder?"
    Harry: "Ja, jede Woche." thx Dicki86
  • Hermine: "Das wird nur nicht funktionieren."
    Fred: "Ach, nein?"
    George: "Und wieso nicht, Granger?"
    Hermine: "Könnt ihr das da sehen? Das ist eine Alterslinie. Sie ist von Dumbledore gezogen worden."
    Fred: "Na und?"
    Hermine: "Na und? Ein Genie wie Dumbledore überlistet man auf keinen Fall mit der peinlich unterbelichteten Idee Alterungstrank zu benutzen."
    Fred: "Das macht ja die Nummer ja so genial."
    George: "Dass sie so peinlich unterbelichtet ist." thx Dicki86
  • Hermine: "Ich bin keine Eule!" thx Dicki86
  • Hermine: "Jetzt wird sich alles verändern, hab ich Recht?"
    Harry: "Ja." thx Dicki86
  • Hermine: "Ron, du hast alles verdorben!" thx Dicki86
  • Hermine: "Ronald schickt mich, weil ich dir sagen soll, dass ihm von Seamus gesagt wurde, dass Dean von Parvati weiß, dass Hagrid dich sehen will."
    Harry: "Ach, was? Wenn...was?" thx Dicki86
  • Hermine: "Viktor holt uns gerade was zu trinken. Wollt ihr euch zu uns setzen?"
    Ron: "Nein, wir setzen uns nicht zu dir und Viktor."
    Hermine: "Was hat dir denn den Zauberstab verknotet?"
    Ron: "Er ist ein Durmstrang. Du verbrüderst dich mit dem Feind."
    Hermine: "Dem Feind?" thx Dicki86
  • Lily zu Harry: "Lass los! Liebling, du bist bereit! Lass los! Lass los!" thx Dicki86
  • Lucius Malfoy zu Harry: "Amüsier' dich schön, ja? Solange du noch kannst." thx Dicki86
  • Malfoy: "Mein Vater und ich haben ne Wette laufen. Ich sage, du hältst dich keine zehn Minuten in diesem Turnier. Er ist anderer Meinung. Er sagt, es werden höchstens fünf."
    Harry: "Ich pfeife darauf, was dein Vater sagt, Malfoy! Er ist gemein und grausam. Und du bist peinlich." thx Lily1986
  • Malfoy: "Wenn das mein Vater erfährt..."
    Moody: "Ist das ne Drohung? IST DAS NE DROHUNG? Ich weiß Geschichten über deinen Vater, da würden selbst dir die fettigen Haare zu Berge stehen! Wir sind noch nicht fertig!" thx koga
  • McGonagall: "Alastor, auf keinen Fall benutzen wir Verwandlungen als Bestrafung. Sicher hat Dumbledore ihnen das gesagt."
    Moody: "Hat es vielleicht mal erwähnt..." thx Dicki86
  • McGonagall: "Mr. Weasley?"
    Ron: "Ja?"
    McGonagall: "Kommen Sie bitte zu mir. So, bitte legen Sie die rechte Hand auf meine Hüfte."
    Ron (entsetzt): "Wohin?" thx Dicki86
  • McGonagall: "Wisst ihr, in jedem Mädchen schlummert ein Schwan, der bloß darauf wartet, herauszubrechen und zu fliegen."
    Ron: "Sieh mal, aus Eloise Midgeon bricht auch gleich was raus, aber ich glaube, es ist kein Schwan." thx Dicki86
  • Moody zu Crouch: "Bartemius! Wir locken doch Potter nicht etwa ins Ministerium für ein kleines Sommerpraktikum? Der letzte Junge in der Mysterienabteilung kam nie wieder raus!" thx Dicki86
  • Moody: "Avada Kedavra! Der tödliche Fluch. Es gibt nur einen Menschen, der ihn überlebt hat. Und der sitzt hier unter uns." thx Dicki86
  • Moody: "Sie müssen sich einen anderen Platz für ihren Kaugummi suchen, als die Unterseite ihres Pultes, Mr. Finnigan!"
    Seamus (flüstert): "Das ist doch nicht wahr. Der alte Sack kann offenbar nach hinten sehen."
    Moody: "Und quer durchs Klassenzimmer hören!" thx Dicki86
  • Moody: "Waren da noch andere? Auf dem Friedhof, waren da noch andere?"
    Harry: "Ähm...ich glaube, ich hab nichts von einem Friedhof gesagt, Professor." thx Dicki86
  • Mr. Crouch: "Man geht mit dem Feuerkelch einen bindenden, magischen Vertrag ein. Mr. Potter kann nicht zurück. Er ist ab sofort ein trimagischer Champion." thx Dicki86
  • Mr. Weasley: "Einige von uns haben den Tag etwas verschlafen begonnen." thx Formina
  • Mr. Weasley: "Ron, raus aus der Küche! Wir haben alle Hunger."
    Fred und George: "Ja, raus aus der Küche, Ron!"
    Mr. Weasley: "Füße vom Tisch!"
    Fred und George: "Füße vom Tisch!" thx Dicki86
  • Neville: "Oh mein Gott! Ich hab Harry ermordet!" thx Dicki86
  • Padma: "Ist das Hermine Granger? Mit Viktor Krum?"
    Ron: "Nein. Nein, auf keinen Fall." thx Dicki86
  • Padma: "Werd ich heut nochmal zum Tanzen aufgefordert?" Ron: "Nein." thx Dicki86
  • Parvati über Hermine: "Sie sieht umwerfend aus."
    Harry: "Ja, allerdings..." thx Dicki86
  • Rita: "Erzähl doch mal, Harry. Hier sitzt du. Du bist ein Knabe von zwölf Jahren..."
    Harry: "Ich bin vierzehn."
    Rita: "...in Erwartung eines Wettstreits gegen drei Schüler, die nicht nur weitaus mehr emotionale Reife als du aufweisen, sondern obendrein Magie beherrschen, die du dich nicht mal in deinen tollsten Tagträumen traust. Besorgt?"
    Harry: "Ähm, keine Ahnung, ich hab da noch nicht drüber nachgedacht."
    Rita: "[...] Andererseits bist du kein gewöhnlicher Zwölfjähriger, oder?"
    Harry: "Vierzehn!" thx Dicki86
  • Rita: "Junge Liebe! Das ist so...rührend." thx Dicki86
  • Ron über Mädchen: "Die werden gruselig, wenn sie älter werden." thx Dicki86
  • Ron zu Harry: "Selbst wenn du was falsch machst, machst du noch alles richtig." thx LinaGirl
  • Ron: "Du bist doch ein Mädchen..."
    Hermine: "Ja, gut erkannt." thx Dicki86
  • Ron: "Für einen Kerl ist es eine Sache, allein aufzukreuzen. Für ein Mädchen ist es traurig."
    Hermine: "Ich kreuz aber nicht allein auf. Ob du es glaubst oder nicht, mich hat einer gefragt. Und ich hab ja gesagt!" thx Dicki86
  • Ron: "Glaubt ihr, wir haben je ein ruhiges Jahr in Hogwarts?"
    Harry und Hermine: "Nein."
    Ron: "Ja, ich fürchte auch." thx Dicki86
  • Ron: "Mann, Harry. Du kämpfst gegen Drachen. Wenn du keine kriegst, wer dann?"
    Harry: "Den Drachen würde ich jetzt vorziehen." thx Formina
  • Ron: "Mann, ich glaub, ich träume! Das ist Viktor Krum!" thx Dicki86
  • Ron: "Mum schickt mir ein Kleid!"
    Harry: "Passt aber zu deinen Augen. Gibt es auch ein Häubchen?" thx ggg
  • Ron: "Wie weit oben sitzen wir denn?" Lucius Malfoy: "Ich will es mal so ausdrücken: Wenn es regnet, dann erfahrt ihr es zuerst." thx Dicki86
  • Seamus: "Was der da wohl trinkt? Was glaubt ihr?"
    Harry: "Keine Ahnung, aber Kürbissaft wird es nicht sein." thx Formina
  • Sirius: "Bei diesem Turnier sterben Menschen!" thx Dicki86
  • Snape: "Na, was ist das?"
    Harry: "Blubbersaft, Sir?" thx Dicki86
  • Voldemort zu Harry: "Die Dinge haben sich geändert. Jetzt kann ich dich anrühren." thx Dicki86
  • Voldemort zu Harry: "Ich würde dich vorstellen, aber inzwischen bist du ja fast so berühmt wie ich, wie es scheint." thx Dicki86
  • Voldemort: "Dreh mir nicht den Rücken zu, Harry Potter! Ich will, dass du mich ansiehst, wenn ich dich töte! ICH WILL SEHEN, WIE DAS LICHT IN DEINEN AUGEN ERLISCHT!" thx Dicki86
  • Voldemort: "Ich werde dich töten, Harry Potter. Ich werde dich vernichten. Nach der heutigen Nacht zweifelt niemand jemals wieder meine Kräfte an. Nach der heutigen Nacht spricht man, falls man noch vor dir spricht, bloß noch über dein Betteln um den Tod. Und darüber wie ich ihn dir, barmherzig wie ich war, gewährte." thx Dicki86
  • Voldemort: "Tritt beiseite, Wurmschwanz. Ich möchte unserem Gast einen angemessenen Empfang bereiten." thx Formina
  • Wurmschwanz: "Knochen des Vaters, unwissentlich gegeben. Fleisch des Dieners, willentlich geopfert. Zum Schluss: Blut des Feindes, mit Gewalt genommen. Der Dunkle Lord wird wieder aufsteigen!" thx Dicki86


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden