brandnooz Box Abo

Haie der Großstadt

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

15 Zitat(e):


  • "Es ist besser 25 % von etwas zu haben als 100 % von gar nichts." thx Wayne20
  • "Es reicht noch lange nicht aus, wenn man Talent hat, man muss auch Charakter haben." thx Wayne20
  • "Gerade jetzt da ich verliere soll ich aufhören, komm schon!" thx Hecke
  • "Gewinnen, das ist genauso gefährlich, das vertragen die wenigsten. Die meisten ruhen nicht eher, bis sie wieder unten sind, und dann sitzen sie da und haben Mitleid mit sich selbst. 'ne prima Sache, Mitleid mit sich selbst zu haben, das sag ich Ihnen, das kann man nur empfehlen. Besonders den geborenen Verlierern." thx Wayne20
  • "Glauben Sie, Sie werden ihn schlagen?" - "Natürlich glaubt er, dass er mich schlagen kann, sonst würde er nicht gegen mich spielen. Stimmt's Felson?" - "Ich habe nicht gefragt, ob er Sie schlagen kann, denn das weiß ich. Ich fragte, ob er es wird. Man muss da bei ihm unterscheiden." thx Wayne20
  • "Halt du dich da raus, du verlierst noch früh genug!" thx Hecke
  • "Ich habe Probleme, und du hast, glaube ich, auch Probleme. Wir wollen uns lieber nicht darüber unterhalten. Das ist besser." thx Wayne20
  • "Ich hätte es denen zeigen sollen. Ich hätte ihnen zeigen sollen, was für ein wunderbares, großartiges Spiel das ist, wenn es nur richtig gespielt wird. Du weißt doch, dass sehr vieles im Leben wunderbar sein kann. Steine klopfen kann zum Beispiel großartig sein. Doch, bestimmt. Ich muss nur wissen, warum ich Steine klopfe, dann ist auf einmal alles wie verwandelt. Wenn ich spiele, dann ... dann komm ich derartig in Schwung, das ist so wie ... wie bei einem Jockey, wenn er im Sattel sitzt und die Kraft und die Schnelligkeit des Pferdes unter sich spürt. Es wird immer schneller, und der Endspurt fängt an, und er fühlt genau, wann es soweit ist, dass Pferd und Reiter gewinnen. Dann kann ihm keiner mehr gefährlich werden. Der Sieg ist ihm sicher. Das ist schon was Wunderbares, Sarah, man kann es überhaupt nicht beschreiben, dieses Gefühl. Man hat es richtig gemacht. Alles konzentriert sich hier in meinem Arm, und das Queue ist fast wie eine Hand. Du fühlst, wie es auf einmal anfängt zu denken und selber spielt, als wär's lebendig. Du hörst das Klicken der Bälle, und du weißt schon vorher, dass du gewinnen wirst. Ja, du machst einen Stoß, der noch keinem bisher gelungen ist. Du spielst, als wärst du in Trance. Du brauchst beinahe gar nicht mehr hinzusehen." thx Wayne20
  • "Ich werde alt." - "Dann leg dich hin und stirb meinetwegen, aber ohne mich." thx Wayne20
  • "Jeder kriegt hier, was er verdient. Wenn wir verloren haben, dann zahlen wir auch. Aber für Haifische haben wir hier leider keine Verwendung." thx Wayne20
  • "Mann, ist der großartig, dieser fette alte Knabe! Sieh dir das mal an, er bewegt sich wie ein Tänzer. Er hat Finger wie ein Metzger, flink und beweglich, als ob er Violine spielt. Unglaublich!" thx Wayne20
  • "Nicht aufhören! Er ist ein Verlierer." thx Wayne20
  • "Wenn man beim Spiel Whiskey trinkt, hat immer eine Entschuldigung, wenn man verliert. Aber ein Mann wie ich hat keine Entschuldigung nötig." thx Wayne20
  • (Eddie nimmt Sarah einen Brief weg) "Gib ihn mir wieder, Eddie!" - "Was heißt das?" (starrt auf den Brief) - "Gib ihn mir." - "Was willst du damit sagen? 'Wir haben einen Vertrag geschlossen, für Whiskey und Liebe. Wir brauchen nur die Vorhänge zuzuziehen.' ... Denk dir 'ne andere Geschichte aus!" - "Warum denn? Ich schreibe nur die Wahrheit! Wir unterhalten uns doch nie über irgend etwas. Wir hocken hier in diesem Zimmer rum, und trinken und wir lieben uns. Wir kennen uns nicht. Was geschieht wenn der Schnaps und das Geld uns mal ausgehen, Eddie? Du hast zu Charlie gesagt: 'Leg dich hin und stirb!' Wirst du das auch einmal zu mir sagen? Was soll ich dann machen, Eddie? - "Du wirst dir 'nen anderen Vertragspartner suchen." - "Ja, das werd ich, und du hilfst mir bestimmt dabei! ... Wartest du darauf, das ich weine? Du Lump! Du widerlicher Lump!" thx Wayne20
  • (Eddie und Charlie betreten die Billardhalle) "Hier ist es ruhig." - "Ja, wie in 'ner Kirche - eine Kirche für Glücksjäger." - "Für mich sieht es eher wie ein Mausoleum. Wenn man verliert, kann man sich meinetwegen gleich da drinnen begraben lassen!" thx Wayne20


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden