brandnooz Box Abo

Der 1. Ritter

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

41 Zitat(e):


  • "Ah gut. Willst du jetzt noch wissen wie man gewinnt?" – "Wie?" – "Seid der einzige der ein Schwert hat." thx ACE
  • "Das Gesetz wird euch richten!" thx Vincent Coccotti
  • "Das Sonnenlicht... es ist in deinen Augen." thx Vincent Coccotti
  • "Dem Sieger die Beute meine Freunde, dem Sieger die Beute!" thx ACE
  • "Du musst deinen Gegner studieren wie er sich bewegt, damit du weißt was er vorhat bevor er es tut." – "Das kann ich." – "Du musst den richtigen Moment erkennen der entscheidet ob du gewinnst oder verlierst und wissen wie man darauf wartet." – "Das kann ich auch." – "Und es muss dir egal sein ob du getötet wirst." thx ACE
  • "Ein Mann der nichts fürchtet, ist ein Mann der...der nichts liebt. Aber wenn Ihr nichts liebt, welche Freude habt Ihr dann am Leben? Nun, ich mag mich irren..." thx ACE
  • "Es gibt Gesetze die Menschen versklaven und Gesetze die sie befreien. Entweder ist das was wir für gerecht, gütig und wahr halten gerecht, gütig und wahr für all die Menschen auf Gottes Erde, oder wir sind nichts weiter als eine Bande von Räubern!" thx ACE
  • "Es heißt, er kämpfe für Geld." thx Vincent Coccotti
  • "Gefühle sind für den Moment!" thx Vincent Coccotti
  • "Gott gebe uns die Weisheit das Richtige zu erkennen, den Mut es zu wählen und die Kraft es durchzusetzen." thx Mario
  • "Ich bitte euch, mich nicht zu belügen, selbst wenn ihr glaubt, ihr tut mir weh!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich habe nur getan was jeder getan hätte." – "Nein, nein! Ihr habt euer Leben für ein anderes riskiert. Grössere Liebe gibt es nicht." thx ACE
  • "Ich kann einen Menschen doch nicht in Scheiben lieben, oder?" thx Vincent Coccotti
  • "Ich wage nicht eine so anmutige Lady zu küssen! Ich hab nur ein Herz zu verlieren." thx ACE
  • "Ich war noch ein Knabe als ich das erste Mal hier oben stand und sah, was einmal meine Stadt werden sollte. Ich nannte sie Camelot." thx ACE
  • "Ich will kein Geld." – "Ihr solltet wissen, ich bin auf dem Weg zu meiner Vermählung." – "Nun, wenn Ihr auf dem Weg seid, dann seid Ihr noch nicht vermählt, dann seid Ihr noch frei." – "Ich hab mein Wort gegeben." – "Ich will nicht euer Wort, ich will euch." – "Ich bin nicht so einfach zu haben nur weil Ihr es wollt." – "Wieso nicht? Wenn ich euch will und Ihr mich?" – "Eure kindische Arroganz beeindruckt vielleicht Dienstmägde." – "Ich weiss wenn eine Frau mich will. Ich kanns in ihren Augen sehen." thx ACE
  • "Ihr habt Artus gehorcht - und jetzt gehorcht ihr mir!" thx Vincent Coccotti
  • "In mir ist jedweder Stolz gebrochen!" thx Vincent Coccotti
  • "Indem wir einander dienen, werden wir frei." thx ACE
  • "Ist es des Königs Wunsch, dass die Königin vor diesem Gericht befragt wird?" thx Vincent Coccotti
  • "Kann man nichts mehr für ihn tun?" - "Bedaure, meine Liebe." thx Vincent Coccotti
  • "Kniet vor mir nieder, oder ihr sterbt!" thx Vincent Coccotti
  • "Kümmert ihr euch an meiner statt um sie!" thx Vincent Coccotti
  • "Lancelot ist ein Mann, der seinen Weg alleine geht." thx Vincent Coccotti
  • "Lancelot!" - "Meine Königin?" - "Ich schulde euch einen Kuss!" thx Vincent Coccotti
  • "Lasst jeden Bürger sehen, dass das Gesetz herrscht in Camelot!" thx Vincent Coccotti
  • "Liebe hat viele Gesichter!" thx Vincent Coccotti
  • "Manchmal müssen Kriege geführt werden um den Frieden zu gewinnen. Wenn diese Schlacht geschlagen werden muss, dann schlage ich sie!" – "Ich auch!" – "Ich auch!" – "Ich auch!" thx ACE
  • "Mein Gott macht mich stark, damit ich mein eigenes Leben leben kann!" thx Vincent Coccotti
  • "Möge Gott mir vergeben!" thx Vincent Coccotti
  • "Nichts bleibt wie es ist!" thx Vincent Coccotti
  • "Noch mehr von dieser Unschuld und ich werde wahnsinnig!" thx Vincent Coccotti
  • "Nur Narren träumen von dem Einzigen, das sie nicht haben können!" thx Vincent Coccotti
  • "Seht mich an, wie ihr ihn angesehen habt!" thx Vincent Coccotti
  • "Seid ihr nach Camelot gekommen, um mich zu betrügen?" thx Vincent Coccotti
  • "Solche Dinge regelt man besser privat, Sir!" thx Vincent Coccotti
  • "Von Bruder zu Bruder, der Eure bis in den Tod." thx ACE
  • "Was ich zu sagen habe, ist allein für den König!" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn Ihr nur einen Funken Ehre besitzt, dann versprecht mir das nie wieder zu tun." – "Ich weiss nicht was Ehre ist. Aber ich verspreche euch, ich küsse euch erst wieder wenn Ihr mich darum bittet." thx ACE
  • "Wenn mein Leben oder mein Tod Camelot dient, dann nehmt es!" thx Vincent Coccotti
  • "Wohin wollt ihr gehen?" - "Wohin der Weg mich führt!" thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden