brandnooz Box Abo

Mathilde - eine große Liebe

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

24 Zitat(e):


  • "Bingo Crepuscule! Das hat weder Hand noch Fuß. Das ist grotesk!" thx Vincent Coccotti
  • "Bleiben Sie nicht wie angewurzelt da stehen! Man könnte meinen, wir sind in Pompeji!" thx Vincent Coccotti
  • "Der Schützengraben, in den ich sie bringen sollte, hieß 'Bingo Crepuscule'."
    thx Kris
  • "Du bist nicht nur ein Dieb, du bist auch noch ein Feuerteufel" thx tigimelli
  • "Du hättest bei uns im Bingo bleiben sollen. Dann hättest Du die drei eingeritzten M gesehen, und wie eine Unterhose geschwenkt und ein Albatros abgeschossen wurde." thx Vincent Coccotti
  • "Ein Albatros ist stur. Er weiß, dass der Wind vor ihm nachlässt." thx Vincent Coccotti
  • "Friede ihrer Asche, Friede ihrer Asche, Friede ihrer Asche..." thx Traumtänzer
  • "Hundefurz stinkt, Glück mir winkt." thx unbekannt0209
  • "Ich höre ihr Herz schlagen, wie Morsezeichen."
    thx Kris
  • "Ja, die Männer! Sie benehmen sich wie kleine Jungs." - "Solange sie nicht wieder mit Soldaten spielen."
    thx Kris
  • "Jedes Mal, wenn seine Wunde schmerzt, spürt Manech Mathildes Herz in seiner Handfläche schlagen. Und jedes Pochen bringt sie näher zu ihm"
    thx Kris
  • "Kameraden! Bevor ich sterbe, habe ich noch einen letzten Wunsch: Ich will aufrecht pissen. Aufrecht wie ein Mann. Dann macht was Ihr wollt, Kameraden! Feuert nach Belieben!"
    thx Kris
  • "Mathilde setzt sich ganz gerade in ihren Stuhl, verschränkt die Hände auf ihren Knien und sieht ihn an. In der Milde der Luft, im Licht des Gartens, sieht Mathilde ihn an, sie sieht ihn an und sieht ihn an." thx tigimelli
  • "Schützengraben 108: Ausgehoben von den Deutschen im Oktober 1916, von den Unseren eingenommen und getauft auf "Bingo Crépuscule". Wieso nicht gleich Jippie Tralala?" thx Vincent Coccotti
  • "Sie spielt Tuba, denn das ist das einzige Instrument, das Notsignale nachahmen kann."
    thx Kris
  • "Sind Sie hier, weil Ihre Lungen Gas abgekriegt haben?" - "Nicht mal das, nur spanische Grippe. Das ist fast so, als würde der Tod einen einfach übersehen." thx Vincent Coccotti
  • "Tut das weh, wenn du läufst?" thx tigimelli
  • "Wenn Du lächelst, ist das, als würde eine Klammer aufgehen." - "Ich werde sie so lange wie möglich offen halten." thx Vincent Coccotti
  • "Wenn ich bis sieben gezählt habe und der Zug ist nicht in einen Tunnel eingefahren oder der Kontrolleur nicht gekommen, dann ist Manech tot."
    thx Kris
  • "Wenn ich vor dem Wagen an der Kurve bin, kommt Manech lebend zurück."
    thx Kris
  • "Wenn Manech tot wäre, würde Mathilde das wissen."
    thx Kris
  • "Wenn Pois Chiche ins Zimmer kommt, bevor sie mich zum Abendessen rufen, lebt Manech noch."
    thx Kris
  • "Wir werden heiraten. Ein Glück, dass Sie uns verurteilt haben, sonst hätten wir warten müssen, bis der Krieg aus ist. Aber jetzt kann ich sofort nach der Exekution nach Hause." thx Vincent Coccotti
  • "Zudem hat Mathilde ein glückliches Naturell. Sie sagt sich, wenn das Seil sie nicht zu ihrem Liebsten führt, egal, ist nicht so schlimm, sie kann sich ja immer noch damit erhängen."
    thx Kris


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden