brandnooz Box Abo

Zurück in die Zukunft III

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

123 Zitat(e):


  • "Als Vertreter für Stacheldraht habe ich auf meinen vielen Reisen eines mit Gewissheit gelernt: Man weiss nie, was einem die Zukunft bringen wird!" - Doc: "Oh, die Zukunft. Von der Zukunft kann ich Ihnen ein Liedchen singen!" thx Vincent Coccotti
  • "Clint wer?" - "Oh, ja, richtig! Sie können ihn ja noch gar nicht kennen" thx Engelchen
  • "Da haben sie es Doc, wie Sie es wollten, sie ist zerstört." thx unbekannt0609
  • "Die einzige Feier, bei der ich lächel, ist die, bei der Sie am Ende eines Strickes baumeln!" thx Cloud
  • "Die Gentlemen werden ihre Schusswaffen ablegen müssen, wenn sie an den Festivitäten teilnehmen wollen!" - Mad Dog: "Hahahaha, wer will sie uns denn abnehmen, Du Greenhorn, Du?" - Strickland: "Ich!" - Mad Dog: "Oh, Marshall Strickland, ich wusste gar nicht, dass Sie wieder..." - Strickland: "Wenn Sie das Schild nicht lesen können, Tannen, dann nehm ich an, dass Sie das hier verstehen!" - Mad Dog: "Sie sind ja ein ganz mutiger Hombre, wenn Sie von hinten mit einer Schrotflinte auf einen zielen!" - Strickland: "Genau wie Sie, Tannen!" thx Vincent Coccotti
  • "Diese Zeitreisen werden allmählich zu einer Strapaze..." thx ALF
  • "Du bist gar nicht hier, was solltest Du auch hier?! Ich weigere mich zu glauben, dass Du hier bist!" thx Vincent Coccotti
  • "Du musst dich daran gewöhnen Vierdimensional zu denken" "Stimmt, damit hab ich echte Probleme." thx Towelie
  • "Emmett! Emmett! Ich liebe dich!" thx Engelchen
  • "Entschuldigen Sie, Mr. Eastwood, ich will nur schnell ihre Maße nehmen!" - Marty: "Hören Sie, Kumpel, ich will keinen Anzug kaufen!" - "Nicht doch, die sind für Ihren Sarg!" - Marty: "Für meinen Sarg!?" - "Nun, die Wetten stehen 2 zu 1 gegen Sie. Da muss man doch vorbereitet sein!" thx Vincent Coccotti
  • "Frisbee! Wirklich scharf!" - "Wie hat er das bloß gemeint?" - "Er meinte vielleicht einen scharfen Rand." thx OLIN
  • "Hey! Erklär mir mal eins: Wo hast du so gut Schiessen gelernt?" - Marty: "Space Invaders!" thx ALF
  • "Hände hoch!" - "Ist das ein Überfall?" - "Nein...ein wissenschaftliches Experiment!" thx Christy
  • "Ich kille meine Leute nach dem Frühstück." thx Cloud
  • "Junger Mann, junger Mann!" - Marty: "Ja, was?" - "Ich möchte Dir einen nagelneuen Peacemaker samt Patronengürtel geben. Kostenlos!" - Marty: "Kostenlos?" - "Ich will, dass jeder in der Stadt erfährt, dass die Waffe, die Buford Tannen tötete, eine original Peacemaker war!" - Marty: "Hey, gar kein Problem. Tausend Dank!" thx Vincent Coccotti
  • "Marty, bitte geh von meinem Grab runter." thx Heghi
  • "Mein Name ist Eastwood. Clint Eastwood." thx Cloud
  • "Moment mal Doc, wenn ich in die Leinwand reinfahre stoß ich doch mit den Indianern zusammen?!" thx Towelie
  • "Seht euch diese Mokassins an. Wie heisst denn das Leder, Mann?" - "Da steht ja was drauf: Nike... ist wahrscheinlich ein Indianerdialekt oder sowas Bescheuertes!" thx Vincent Coccotti
  • "Seht mal, wer da durch die Tür geschneit kommt. Ich wusste gar nicht, dass ein Zirkus in der Stadt ist." - "Wird das Hemd wohl einem toten Schlitzauge abgeknöpft haben." thx Vincent Coccotti
  • "Wieviel hat er intus?" - Barmann: "Noch gar nichts. Das ist sein erster Drink. Er hält ihn immer noch in der Hand. Wahrscheinlich riecht er nur dran!" thx Vincent Coccotti
  • Barmann: "Emmett! Was darfs denn sein? Das Übliche?" - Doc: "Nein, Chester, heute Abend brauch ich etwas viel Stärkeres." - Barmann: "Eine Fassbrause, stimmts?" - Doc: "Whisky, Chester!" - Barmann: "Whisky? Emmett, bist Du sicher? Du weisst doch, was mit Dir am Nationalfeiertag geschah!" thx Vincent Coccotti
  • Barmann: "In etwa 10 Minuten wird er so nüchtern wie ein Priester am Sonntagmorgen sein." - Marty: "In 10 Minuten? Warum ist bei uns immer alles so verdammt knapp!?" thx Vincent Coccotti
  • Barmann: "Was darfs denn sein Fremder ?" - Marty: "Tja, ich nehme ein... ein Eiswasser!" - (alle lachen) - Barmann: "Wasser? Wenn du Wasser willst, häng deinen Schädel lieber in die Pferdetränke da draussen! Hier drin... schenken wir Whisky aus!" thx ALF
  • Clara: "Danke, dass Sie sich meines Teleskops annehmen." - Doc: "Aber mit dem grössten Vergnügen!" - Marty: "..... Das ist ein schönes Teleskop!" thx ALF
  • Clara: "Emmett, glauben Sie, dass es jemals möglich sein wird, dass wir zum Mond reisen können, genau wie wir heute durch das Land in Zügen reisen?" - Doc: "Definitiv! Doch wir müssen noch 84 Jahre warten. Nicht in Zügen, sondern in Raumfahrzeugen! Kapseln die man hochschickt wie Raketen, mit Antrieben, die gigantische Explosionen erzeugen. Explosionen, die so gewaltig sind, dass..." - Clara: "So gewaltig sind, dass sie die Erdanziehungskraft überwinden können und die Projektile in den Weltraum schicken... Emmett, ich habe das Buch auch gelesen. Sie zitieren Jules Verne! Die Reise zum Mond!" - Doc: "Sie haben Jules Verne gelesen?" - Clara: "Ich vergöttere Jules Verne!" - Doc: "Genau wie ich auch." thx Vincent Coccotti
  • Clara: "Ich muss ihnen was sagen! Ich bin ganz froh, dass die Schlange die Pferde erschreckt hat. Andernfalls wären wir uns nie begegnet! Das war wohl Schicksal!" thx ALF
  • Deputy: "Die Gentlemen werden ihre Schusswaffen ablegen müssen, wenn sie an den Festivitäten teil nehmen wollen!" - Mad Dog: "Huahahaha, wer will sie uns denn abnehmen du Greenhorn, du?" - Strickland: "Ich!" - Mad Dog: "Oh, Marshall Strickland. Ich wusste gar nicht, dass sie wieder..." - Strickland: "Wenn Sie das Schild nicht lesen können, Tannen, dann nehm ich an, dass Sie das hier verstehen!" - Mad Dog: "Sie sind ja ein ganz mutiger Hombre, wenn sie von hinten mit einer Schrotflinte auf einen zeigen!" - Strickland: "Genau wie Sie, Tannen. Ich nutze jeden Vorteil aus." thx Child-Prey_Kaoru
  • Doc: "1885! Verblüffend. Ich lande also tatsächlich als Hufschmied im Wilden Westen!" - Marty: "Ziemlich stark, was?" thx ALF
  • Doc: "1885!? Das ist eine unglaublich interessante Geschichte, Zukunftsjunge. Aber es gibt da eine klitzekleine Sache, die keinen Sinn ergibt! Wenn mein Ich aus der Zukunft jetzt in der Vergangenheit ist, woher willst du darüber bescheid wissen?" - Marty: "Sie haben mir einen Brief geschickt!" thx ALF
  • Doc: "Also gut, wir holen den Delorian, und dann fahren wir zurück in die Zukunft!" thx ALF
  • Doc: "Also, alles Gute, um unser beider Willen. Wir sehn uns in der Zukunft!" - Marty: "Sie meinen in der Vergangenheit!" - Doc: "Präzise!" thx ALF
  • Doc: "Am meisten fehlt mir hier Alka-Seltzer!" thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Clara ist einmalig unter Millionen. Einmalig unter Milliarden. Nein, im ganzen Weltraum! Die Frau meiner Träume, und ich habe sie für alle Zeit verloren!" thx ALF
  • Doc: "Da fällt mir gerade ein Marty, da ich im Jahr 1885 lande, stehe ich vielleicht in den Geschichtsbüchern! Ich frage mich, ob ich in die Bibliothek gehen sollte, um in alten Zeitungsarchiven nach Mir zu stöbern!" - Marty: "Ich weiss nicht Doc. Sie haben mir mal gesagt, es wäre nicht gut, zuviel über sein eigenes Schicksal zu wissen!" - Doc: "Da hast du recht Marty. Ich weiss jetzt schon zuviel." thx ALF
  • Doc: "Das erinnert mich daran, als ich versucht hatte den Mittelpunkt der Erde zu erreichen. Ich hatte gerade meinen Lieblingsschriftsteller gelesen, Jules Verne. Ich hatte Wochen mit der Vorbereitung der Expedition verbracht und kam nicht soweit. Nunja, damals war ich erst 12 Jahre alt." thx ALF
  • Doc: "Das ist meine Familie. Clara kennst Du ja bereits." - Clara: "Hi Marty!" - Marty: "Ma"am!" - Doc: "Und das sind unsere beiden Jungs. Jules... und Verne!... Jungs, das sind Marty und Jennifer." thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Datum: 13. November 1955, 7 Uhr 1. Das Zeitreiseexperiment der letzten Nacht war offenbar ein voller Erfolg. Der Blitz schlug, wie vorhergesagt, präzise um 22 Uhr 4 in die Rathausuhr ein, und jagde die benötigten 1,21 Gigawatt in die Zeitmaschine. Diese verschwand in einem gleissenden Licht und hinterliess eine zweispurige Feuerpfärte. Deshalb nehme ich an, dass Marty und die Zeitmaschine vorwärts durch die Zeit in das Jahr 1985 versetzt wurden. Und darauf... tja darauf... ich weiss nicht was passiert ist. ich weiss nicht mal, wie ich wieder nach Hause gekommen bin." thx ALF
  • Doc: "Denk daran, wo Du hinfährst, da gibt es keine Strassen!" thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Diese Zeitreisen werden allmählich zu einer Strapaze!" thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Du brauchst jetzt nur mit der Zeitmaschine direkt auf die Leinwand zuzufahren und sie auf 88 Meilen pro Stunde zu beschleunigen." - Marty: "Moment mal Doc, wenn ich in die Leinwand reinfahre, stoss ich doch mit den Indianern zusammen!" - Doc: "Marty! Du denkst eben nicht 4-dimensional! Du wirst unmittelbar ins Jahr 1885 versetzt, und da gibts da an dieser Stelle keine Indianer!" - Marty: "Ja, richtig!" thx ALF
  • Doc: "Du musst Dir angewöhnen vierdimensional zu denken!" - Marty: "Ich weiß! Damit hab ich noch echte Probleme!" thx Vincent Coccottiincent Coccotti
  • Doc: "Eistee?" - Marty: "Nein, danke.... Das istn Kühlschrank!" thx ALF
  • Doc: "Es ist vielleicht gar nicht mein Name, der auf dem Grabstein stehen wird. Es ist vielleicht Deiner." - Marty: "Großer Gott." - Doc: "Ich weiß, das ist stark." thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Guten Ritt, Marty!" thx ALF
  • Doc: "Hiermit schiesse ich auf 500 Meter entfernung einem Hund die Flöhe runter, Tannen. Und jetzt ziel ich genau auf ihren Kopf!" thx ALF
  • Doc: "Hören Sie, wenn Ihr Pferd ein Eisen verloren hat, bringen sie es wieder her und ich beschlage es nochmal!" - Mad Dog: "Ich hab den Gaul abgeknallt!" - Doc: "Dann ist es wohl Ihr Problem, Tannen!" - Mad Dog: "Falsch! Es ist Deins! Also von jetzt an solltest Du Dich beim Spazierengehen öfter mal umdrehen, denn eines Tages wirst Du ne Kugel in den Rücken kriegen, Hufschmied!" thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Ich bin noch nie ner Frau begegnet, die Jules Verne vergöttert!" thx ALF
  • Doc: "Ich habs! Wir lassen ihn einfach einen Abhang runterrollen! Nein! Wir finden keinen Untergrund, der Glatt genug ist. Es sei denn... ja natürlich. Eis! Wir warten bis zum Winter. Dann ist der See zugefroren und..." thx ALF
  • Doc: "Ich muss ihr zumindest "Auf Wiedersehn" sagen!" - Marty: "Kommen Sie Doc... jetzt überlegen Sie mal, was wollen Sie ihr sagen? Ich muss zurück in die Zukunft? Ich meine.. das wird sie nicht verstehen. Mann, wir beide stecken mitten drin, und ich versteh es auch nicht!" thx ALF
  • Doc: "Ich schrieb den Brief am 1. September, also schicken wir dich einen Tag später zurück. Zweiter September, das ist ein Mittwoch. Zweiter September 1885, 8 Uhr. Am Montag dem 7. werd ich erschossen. Du hast 5 Tage Zeit mich zu finden." thx ALF
  • Doc: "Ich wünschte, ich hätte diese teuflische Zeitmaschine niemals erfunden! Sie hat nichts weiter als Katastrophen verursacht!" thx Vincent Coccotti
  • Doc: "In der Zukunft brauchen wir keine Pferde, wir haben motorisierte Kutschen, genannt "Automobile"! - "Und wenn jeder so ein Autodingsda hat, dann geht keiner mehr zu Fuss oder läuft ein paar Schritte?" - Doc: "Selbstverständlich laufen wir. Aber nur zur Erholung. Zum Spass." - "Zum Spass laufen? Was zum Teufel soll daran spassig sein?" thx ALF
  • Doc: "Ist ja gut Kopernicus, alles wird wieder gut!" thx ALF
  • Doc: "Kein Wunder, dass die Zeitschaltung versagt hat. Da steht "Made in Japan"!" - Marty: "Wie kommen sie darauf Doc? Gute Elektronik kommt doch nur aus Japan!" - Doc: "... Unglaublich!" thx ALF
  • Doc: "Marty, wir müssen was mit deinen Sachen unternehmen. Wenn du in diesem Aufzug in der Stadt rumläufst, wirst du noch erschossen!" thx ALF
  • Doc: "Na, passen Dir die Sachen?" - Marty: "Ja, bis auf die Stiefel, Doc. Die sind ein bisschen eng. Meinen Sie, dass diese Klamotten authentisch sind, Doc?" - Doc: "Selbstverständlich! Hast Du noch nie einen Wildwest-Film gesehen?" - Marty: "Doch, das hab ich, Doc, allerdings hat sich Clint Eastwood nie so rausgeputzt." thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Ohne Benzin kriegen wir den Delorian niemals auf 88 Meilen pro Stunde!" - Marty: "Und was machen wir jetzt?" thx ALF
  • Doc: "Tja, ich glaube Miss Clayton muss wohl selbst sehen, wie sie herkommt. Wenn ich der Frau nicht begegne, gibt es auch keine romantischen Verstrickungen, richtig?" - Marty: "Sie sind der Doc, Doc!" thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Verdammt!! Die Dosierverteilung der Einspritzanlage ist explodiert!... der stärkste Schnaps, na klar... die Reperatur wird einen Monat dauern!" thx ALF
  • Doc: "Von Buford Tannen wegen eines Streites um 80 Dollar in den Rücken geschossen! Was für eine aussichtsreiche Zukunft soll denn das sein!?" thx Dr.Weir
  • Doc: "Was gibts denn, Marty? Hast Du ein Gespenst gesehen?" - Marty: "Da liegen Sie gar nicht mal so schief, Doc!" thx Vincent Coccotti
  • Doc: "Weisst du? Die Werke von Jules Verne, haben eine tiefgreifende Wirkung auf mein Leben ausgeübt! Als ich 11 war, lass ich zum ersten Mal 20.000 Meilen unter dem Meer. Und damals erkannte ich, dass ich mich der Wissenschaft verschreiben müsse!" thx ALF
  • Doc: "Welcher Idiot hat dir diese Aufmachung verpasst?" - Marty: "Sie warn das!" thx ALF
  • Doc: Theoretisch gesprochen würde es also gehn?" - Lokführer: "Naja... ich nehme an, wenn man eine schnurgerade Strecke hat, mit dem entsprechenden Gefälle, und wenn man die Wagons abgehängt hat, und wenn man das Feuer heiss genug kriegt, und damit meine ich, heisser, als das Feuer jemals in der Hölle sein kann... Ja Sir, dann wäre es möglich, sie auf dieses Tempo zu bringen!" thx ALF
  • Doc: Wer ist diese Geliebte Clara? Ich kenne niemanden namens Clara!" thx ALF
  • George: "Hey Marty, wen willst du darstelln? Clint Eastwood?" thx ALF
  • Hubert (Bürgermeister): "Entschuldigen Sie bitte Emmett, letzte Woche auf der Ratsversammlung haben sie sich doch angeboten, die neue Schullehrerin am Bahnhof abzuholen." - Doc: "Oh ja, ganz recht!" - Hubert: "Wir haben soeben die Nachricht erhalten, dass sie morgen ankommt. Hier steht alles weitere. Ich danke ihnen für ihre Hilfe." - Doc: "Gern geschehen Hubert!" - Hubert: "Oh, äh... ihr Name ist Miss Clayton.. Clara Clayton!" thx ALF
  • Jennifer: "Doktor Brown, ich hab diesen Zettel aus der Zukunft mitgebracht, doch jetzt ist alles verschwunden." - Doc: "Selbstverständlich ist alles verschwunden." - Jennifer: "Aber was hat das zu bedeuten?" - Doc: "Das bedeutet, dass deine Zukunft bis jetzt noch nicht geschrieben ist! Wie bei allen Menschen. Deine ukunft ist immer das, was du daraus machst! Also gebt euch ein bischen Mühe, alle beide!" thx ALF
  • Jennifer: "Hast du das absichtlich gemacht?" - Marty: "Hey, dachtest du, ich würd mich auf ne Wettfahrt einlassen?"
    thx ALF
  • Jennifer: "Hier steht, dass du gefeuert bist... Es ist verschwunden!" thx ALF
  • Jennifer: "Marty, der Traum, den ich hatte, der war so real... er spielte in der Zukunft. Mit uns beiden. Und dann wurdest du gefeuert!" - Marty: "Moment mal, wie meinst du das, ich wurde gefeuert?" thx ALF
  • Lokführer: "Wie schnell sie fahren kann? Naja, ich hab sie schonmal auf 55 gebracht! Ich hab gehört, der verrückte Frank Pano hat aus einer aus dieser Bauart mal 70 rausgeholt!" - Marty: "Halten sie es für möglich sie auf 90 zu bringen?" - Lokführer: "Ah! 90!? Junge, ich frage mich, wers jemals so eilig haben kann!"
    thx ALF
  • Mad Dog: "8 Uhr, Montag morgen Kleiner! Und wenn du nicht aufkreuzt, jage ich dich und knall dich ab, wie eine reudige Ente!" - "Es heisst Hund Buford, wie einen reudigen hund abknalln!" thx ALF
  • Mad Dog: "Du schuldest mir Geld Hufschmied!" - Doc: "Wie kommen sie darauf?" - Mad Dog: "Mein Gaul hat ein Hufeisen verloren und da du es beschlagen hast, schieb ich dir die Schuld zu!" - Doc: "Nun, da sie mich für meine Arbeit nicht bezahlt haben, würde ich sagen, dass wir quitt sind!" - Mad Dog: "Falsch! Ich saß auf meinem Pferd, als es das Hufeisen verlor. Ich wurde abgeworfen. Und dabei ging ne Flasche vom besten Kentucky Rachenputzer zu Bruch! Und darum denke ich, Hufschmied, dass du mir 5 Dollar für den Whisky schuldest, und 75 Dollar für das Pferd!" thx ALF
  • Mad Dog: "Duuuu!" - Marty: "Hör auf! Mach hier nicht den Rambo Alter!" thx ALF
  • Mad Dog: "Hey McFly! Hab ich dir nicht gesagt, dass du dich hier nie wieder blick..... hey, du bist ja garnicht Seamus McFly! Siehst aber genau wie er aus. Besonders mit diesem bescheuerten Hut!" thx ALF
  • Mad Dog: "Hör zu Eastwood. Ich muss heute jemanden erschiessen. Am liebsten dich! Aber wenn du so verflucht feige bist, dann wird eben dein Freund der Hufschmied dran glauben!" thx ALF
  • Mad Dog: "Ich hasse Mist!" thx ALF
  • Mad Dog: "Ich komme am Montag hier vorbei, und dann tragen wirs aus! Da drüben. Auf der Strasse. Vor dem Palace-Saloon!" - Marty: "Ja okay. Wann? High Noon?" - Mad Dog: "Mittags ? Ich kille meine Leute vor dem Frühstück! 7 Uhr, klar?" - Marty: "8 Uhr, klar? ich kille meine Leute nach dem Frühstück!" thx ALF
  • Mad Dog: "Los zieh!" - Marty: "Nein! Ich dachte, wir zwei könnten das wie Männer regeln." - Mad Dog: "Da hast du falsch gedacht, Würstchen!" thx ALF
  • Mad Dog: "Lächeln Marshall, schliesslich wird hier gefeiert!" - Strcikland: "Die einzige Feier, bei der ich lächle ist die, bei der Sie an einem Strick baumeln!" thx ALF
  • Mad Dog: "Was ist los mit dir, du Feige Sau!... (Marty bleibt stehn und dreht sich langsam um).. das hab ich mir doch gedacht, du Feige Sau!" - Marty: "Niemand... nennt mich ne Feige Sau!" thx ALF
  • Mad Dog: "Wie ist dein Name Lackaffe ?" - Marty: "Eastwood! Clint Eastwood!" thx ALF
  • Mad Dog: "Wir haben ein neues Gerichtsgebäude! Wird Zeit, dass wir jemanden aufhängen!" thx ALF
  • Maggie: "Und wie war ihr werter Name Sir?" - Marty: "Auch McF... äh... Eastwood?... Clint... Clint Eastwood!" thx ALF
  • Marty (vorm Spiegel): "Redest du mit mir? Meinst du mich Tannen?... Bin doch der einzige hier! Nalos, worauf wartest du? Bringen wirs hinter uns!" thx ALF
  • Marty (zu William): "Du bist also mein Urgrossvater. Der erste McFly, der in Amerika geboren wurde........ und du hast mich vollgepieselt!" thx ALF
  • Marty: "... ja rixchtig Doc, aber der Karte zufolge, gibt es dort keine Brücke!" thx ALF
  • Marty: "24!" - Doc: "Es hat keinen Sinn Marty. Selbst das schnellste Pferd auf der Welt kommt nicht über 35 oder 40 Meilen pro Stunde!" thx ALF
  • Marty: "Ach du dickes Ei!" thx ALF
  • Marty: "Ach du dickes Ei, hey Doc! Die Claytonschlucht wurde nach einer Lehrerin benannt. Sie soll vor hundert Jahren da runtergestürzt sein." - Doc: "Vor hundert Jahren? Das ist dieses Jahr!" - Marty: "Jedem Schulkind ist die Geschichte bekannt. Sie wünschen sich, dass die lehrer in die Schlucht fallen!" - Doc: "Grosser Gooott! Dann solte sie wohl mit der Kutsche abstürtzen... und jetzt habe ich die Geschichte entscheidend geändert." thx ALF
  • Marty: "Ach du dickes Ei... ich wär in den Rolls Royce gerast!" thx ALF
  • Marty: "Ach Herrje, die Kavallerie!" thx ALF
  • Marty: "Ach hörn sie Doc. Bei der Ankuft wurde die Benzinleitung zerfetzt. Wir müssen ihn flicken udn etwas Benzin besorgen!" - Doc: "Sag bloss wir haben kein Benzin mehr!" - Marty: "Na und, was solls. Wir haben doch den Fusionsgenerator, stimmts?" - Doc: "Der Fusionsgenerator versorgt nur die Zeitleitungund den Fluxkompensator. Aber der eingebaute Verbrennungsmotor läuft nur mit gewöhnlichem Benzin. So war das schon immer! Hier in dieser Gegend wird frühstens im nächsten Jahrhundert eine Tankstelle aufgemacht werden." thx ALF
  • Marty: "Buford Tannen war ein berüchtigter Revolverheld, dessen aufbrausendes Temperament, ihm den Spitznamen Mad Dog einbrachte. Sein revolver saß locker. Er prahlte damit, 12 Männer erschossen zu haben... Indianer und Chinesen nicht mitgerechnet."
    thx ALF
  • Marty: "Der Zug! Schaffen wir ihn noch?" - Doc: "Wir fangen ihn am Koyotenpass ab!" thx ALF
  • Marty: "Doc kann tanzen!?" thx ALF
  • Marty: "Doc! Doc! Dooc!" - Doc: "Was?!" - Marty: "Doc! hey, kriegen sie sich wieder ein, ich bins, ich bins, Marty!" - Doc: "Das ist unmöglich! Ich hab dich eben in die Zukunft zurückgeschickt!" - Marty: "Jaa, ich weiss, sie haben mich in die Zukunft zurückgeschickt, aber ich bin wieder da! Ich bin zurück aus der Zukunft!" - Doc: "Grosser Gooott!"
    thx ALF
  • Marty: "Doc! Ich weiss... ich weiss ja nicht, aber vielleicht könnten wir Clara mitnehmen!" - Doc: "In die Zukunft?..... Du hast mich darauf hingewiesen Marty! Ich bin Wissenschaftler und ich muss wissenschaftlich vorgehen. Ich warne dich vor einer Störung des Kontinuums, in deinem eigenen persönlichen Interesse und daran sollte uch ich mich halten!" thx ALF
  • Marty: "Doc!" - Doc: "Marty!" - Marty: "Doc! Doc!" - Doc: "Marty! Sie fährt mit Dampf!" thx ALF
  • Marty: "Doc, gucken sie mal! Sehn sie sich das an!" - Doc: "Meine Initialen! Genau wie im Buch "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde". Das bedeutet, dass die Zeitmaschine hinter dieser Wand sein muss!" thx ALF
  • Marty: "Doc, was ist los?" - Doc: "Clara ist da. Sie ist in der Lokomotive!" - Marty: "Clara... perfekt!" - Doc: "Sie ist im Führerhaus. Ich muss zurück und sie holen!"
    thx ALF
  • Marty: "Es geht los, Fury!" thx ALF
  • Marty: "Gucken sie sich das an! Gestorben am 7. September 1985. Eine Woche, nachdem sie den Brief geschrieben haben! Aufgestellt im ewigen Gedenken, von seiner geliebten Clara! Wer zum Teufel ist Clara?" - Doc: "Marty, bitte geh von meinem Grab runter!!" thx ALF
  • Marty: "Ham sie gesehn, wie sie Sie angesehn hat?" - Doc: "Nun ja, das war ja auch ein grosser Schock für sie, nicht wahr? Um ein Harr wäre Miss Clayton in der Claytonschlucht geladet! Claytonschlucht?" thx ALF
  • Marty: "Heey, Frisby.. wirklich scharf!" - Seamus: "Wie hat er das bloss gemeint?" thx ALF
  • Marty: "Hey Doc, wo solls denn jetzt hingehn? Zurück in die Zukunft?" - Doc: "Nein... Da bin ich schon gewesen!" thx ALF
  • Marty: "Hier, schenke ich dir!" - Seamus: "Waaaaas? Da bekomme ich bestimmt einen Hut dafür!" - Marty: "Auf wiedersehen! Und passt auf das Baby auf!" - "Bestimmt!" thx Chroan
  • Marty: "Hilldale... Hilldale, hier wohnen wir! Ich, äh, meine, hier-hier werden wir mal wohnen! Irgendwann mal." - Jennifer: "Marty! Es war doch nur ein Traum, nicht wahr?" thx ALF
  • Marty: "Hörn Sie! Ich hab heute keine besondere Lust dazu. Deshalb werden wir die sache abblasen!" - Mad Dog: "Abblasen? Abblasen hast du gesagt? Wie meint er denn das?" - "ehm, äh, das heisst, dass du kampflos gewinnst!" - Mad Dog: "Ohne Schiesserei? Dann kann er doch nicht.. das kannst du doch nicht machen!?" thx ALF
  • Marty: "Indianer!?" thx ALF
  • Marty: "Mum? Mum, bist du das?" - Maggie: "Sein sie ganz unbesorgt! Sie haben jetzt fast 6 Stunden geschlafen." - Marty: "Was für ein Horrortrip! Ich träumte ich wär... träumte ich wär... in einem Western. Und jede Menge Indianer verfolgten mich. Lauter Indianer. Und ein Bär!" - Maggie: "Jtzt sind sie gesund un munter auf der McFly-Farm." - Marty: "McFly-Farm!?" thx ALF
  • Marty: "Tannen? Sie sind Mad Dog Tannen!" - (Alle in der Bar gehen in Deckung) - Mad Dog: "Mad Dog? Ich hasse diesen Namen! Ich hasse ihn, hörst du? Niemand nennt mich Mad Dog! Und ganz besonders nichtirgendeine rausgeputzte, milchgesichtige Mistfliege!" thx ALF
  • Marty: "Tja Doc, jetzt wissen wir wer Clara ist." - Doc: "Marty! Das ist unmöglich! Die Vorstellung, dass ich mich auf dem ersten Blick verlieben könnte... das ist romantischer Unsinn! Es gibt keine wissenschaftliche, rationale Erklärung für diese Annahme!" thx ALF
  • Marty: "Vielleicht war dasn Irrtum, Doc. Vielleicht war das garnicht ihr Grab. Es kann ja noch nen anderen Emmett Brown 1885 gegeben haben." - Doc: "Neeein..." - Marty: "Hatten sie damals vielleicht hier Verwandte?" - Doc: "Die Browns zogen erst 1908 nach Hill Valley, und damals hiessen sie noch "von Braun"! Mein Vater änderte unseren Namen während des ersten Weltkrieges." thx ALF
  • Marty: "Was sindn das für komige Dinger?" - Doc: "Meine ureigendste Erfindung. Superzündies... Komprimiertes Holz mit Antrazit, chemisch behandelt. Brennt länger und heisser. Ich hab sie aus der Schmiede, damit ich das Feuer nicht schuren muss. Diese drei werden im Kessel nacheinander zünden, dadurch wird das Feuer heisser, der Dampfkesseldruck höher und der Zug fährt schneller."
    thx ALF
  • Marty: "Wie viele hat er gehabt?" - Barmann: "Nur einen!" - Marty: "Nur einen?" thx Vincent Coccotti
  • Marty: "Wissen sie Doc, das wird ein verdammt weiter Spaziergang zurück nach Hill Valley!" - Doc: "Das ist aber der sicherste Weg. Immerhin können wir dich doch nicht in eine bevölkerte Gegend zurückschicken! oder zu einem Fleckchen, das geografisch unbekannt ist. Du willst doch nicht in einen Baum reindonnern, der dort in der Vergangenheit rumsteht. Das hier ist offene weite Prärie. Du wirst bei deiner Ankunft in aller Gemütsruhe ausrollen können." thx ALF
  • Marty: "Wissen Sie was? Die Idee können wir abhaken! Wir können nicht eineinhalb Jahre warten, bis das ding fertiggestellt ist." - Doc: "Marty, das ist perfekt! Du musst dich daran gewöhnen vierdimensional zu denken!" - Marty: "Stimmt, damit hab ich echte Probleme!" - Doc: "Verstehst du denn nicht? Die Brücke wird 1985 existieren. Sie ist unbeschädigt und befahrbar." thx ALF
  • Seamus (zu Marty): "Ich denke, Sie werden sich im Stall wphlfühlen. Die Schweine haben sich zumindest noch nie bei mir beklagt!"
    thx ALF
  • Seamus McFly: "Maggie! Wir brauchen Wasser, wir haben hier einen Verwundeten!" thx ALF
  • Seamus: "Ich stecke meine Nase nicht in fremde Angelegenheiten, aber wie kommt es, dass sie so weit hier draussen ohne Pferd, ohne Stiefel und ohne Hut sind?" - Marty: "Wissen Sie? Mein Aut... äh.. mein Pferd hat den Geist aufgegeben, und der Bär frass meine Stiefel und äh, da hab ich wohl meinen Hut verloren!" thx ALF


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden