brandnooz Box Abo

Blues Brothers 2000

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

10 Zitat(e):


  • "Das Hinterweltlertempo in A-Moll."
    thx ALF
  • "Die Anzüge sehen ja einigermaßen aus, aber muss ich unbedingt einen Hut tragen?" thx Cloud
  • "Ich möchte die Band wieder zusammenbringen!" thx ALF
  • "Ich weiss was du durchmachst . Du bist allein und suchst deinen Platz im Leben. Vermassele es nicht wie ich! Klar? Hände weg von Drogen, Gangs und Cyberporno im Internet und du kannst Präsident der schönen USA werden!" thx ALF
  • "Kein pharmazeutisches Produkt könnte Dir jemals den Kick geben, den du kriegst, wenn die Band voll abgeht, wenn die Leute tanzen, schreien und jubeln und die Hütte total auf dem Kopf steht" (Elwood Blues) thx Johannes
  • "Scheiße" - "Was?" - "Da sind die Bullen" - "Wirklich?!" - "Ja" - Scheiße. thx cami
  • "Wann sollen wir wiederkommen und der Leiche die Uhr und die Ringe abnehmen? - Und was ist mit der medizinischen Falultät? Kaufen die nun seine Nudel?"
    thx ALF
  • Elwood: "Ihr könnt gehen, wenn Ihr wollt. Aber denkt immer daran: Wenn Ihr jetzt geht, gebt Ihr Eure Fähigkeiten auf, Euer Talent und Eure Berufung und lasst die nächste Generation allein
    mit diesen lächerlichen, wiederaufbereiteten digital gesampleten Techno Grooves. Quasi Synthi-Rhythmen, Pseudosongs von gewaltgeladenem Gangsta’ Rap, Acid Pop und albernem, zuckrigen, seelenlosen Kitsch.
    Wenn Ihr jetzt geht, könnt Ihr Euch alle für immer von dem lebendigen, amerikanischen Vermächtnis eines Robert Johnson, Muddy Waters, Willie Dickson, Jimmy Reede, Memphis Slim, Blind Boy Fuller, Louie Jordan, Little Walter, Big Walter, Sunny Boy Williamson der I. – und der II. – Otis Redding, Jackie Wilson, Elvis Presley, Lieber and Stoller und Robert K. Weiss verabschieden."
    Duck: "Wer ist Robert K. Weiss?"
    Elwood: "Wendet ihr euch jetzt ab, pustet ihr die zarten Kerzen des Rhythm & Blues und des Soul aus! Und wenn diese Flammen flackern und verlöschen, verlischt auch das Licht der Welt, weil die Musik, die die Menschheit über sieben Jahrzehnte bis zur Jahrtausendwende berührt hat, verdorren und sterben wird! Am Weinstock des Verlassens und der Vernachlässigung." thx Child-Prey_Kaoru
  • Elwood: "Willie, du brauchst dir keine Sorgen mehr zu machen. Die Russen lassen sich nicht mehr blicken."
    Willie: "Das sind ganz üble Typen Elwood. Knallharte Jungs. Die töten Menschen!"
    Mack: "Die töten Menschen?"
    Elwood: "Hör zu Willie, eines musst du dir immer vor Augen halten. Diese Schläger sind verwaiste Überbleibsel des preperestroikalen sowjetischen Geheimpolizeiapparats, welcher bis 1991 seine verdrehte Interpretation der ursprünglichen gut gemeinten marxistisch-leninistischen Doktrin der Staatssicherheit durchsetzte, die in den 30ern von Beria massiv korrumpiert worden war. Wenn durch Erpressung ein solches Verhalten bei der Masse der Bevölkerung erst einmal zum Dauerzustand geworden ist, produziert eine radikale didaktisch dialektische Veränderung wie Glasnost natürlich solche Typen. Hirnlose Automaten deren einzige Alternative in ihrem neuen Leben die Fortsetzung der brutalen Maßnahmen ist, zu denen ihr genetischer Code sie seit dem Fall der Romanows programmiert hat."
    Mack: "Großartig. Ich fühle mich schon viel besser..." thx monty
  • Elwood:"Ich weiß, was du durchmachst. Du bist allein und suchst deinen Platz im Leben. Vermassele es nicht wie ich! Klar? Hände weg von Drogen, Gangs und Cyberporno im Internet und du kannst Präsident der schönen USA werden!"
    Buster:"Ich will aber nicht Präsident der schönen USA werden!" thx monty


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden