brandnooz Box Abo

Leolo

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

26 Zitat(e):


  • "Aber niemand sprach über diesen Schwanz, der zwischen meinen Beinen an schwoll! Er fehlte auf der Übersicht über die Organe. Ich kannte weder den englischen Namen, noch den englischen Namen dieser Sache. Und lange Zeit glaubte ich, dass die Engländer keinen hätten." thx hinkel
  • "Bist du n Chicken, Fernand? Los, schlag mich!" thx hinkel
  • "Dafür ist Italien einfach zu schön, um nur den Italienern zu gehören!" thx hinkel
  • "Der Fernseher und die Werbung vernebelten meinen Geist." thx hinkel
  • "Die Scheiße war zu einer Obsession in der Familie geworden!" thx hinkel
  • "Ein hübscher, kleiner Säugling, der zu groß geraten ist." thx hinkel
  • "Es war das einzige Buch im Haus. Ich habe mich nie gefragt, wie es hierher gekommen ist." thx hinkel
  • "Fernand waren die Liegestütze inzwischen zu leicht geworden. Also bezahlte er mich dafür, dass ich mich auf seine Schultern setzte. So begann ich am Lesen Gefallen zu finden." thx hinkel
  • "Ich brauchte lange, um zu verstehen, dass er die Reinkarnation von Don Quijote war und dass er beschlossen hatte, gegen die Unterdrückung zu kämpfen und mich vor dem Abgrund meiner Familie zu beschützen." thx hinkel
  • "Ich erinnere mich, dass ich keine Angst hatte und dass ich von der Schönheit eines Schatzes geträumt hatte, vielleicht weil ich wusste, dass ich schon tot war." thx hinkel
  • "Ich fühle meinen Körper nicht mehr, ich bin nicht mehr!" thx hinkel
  • "Ich war hin und her gerissen zwischen dem Gefühl mich zu übergeben oder mir einen runter zu holen, dieses Mädchen zu hassen oder eifersüchtig auf meinen Großvater zu sein, so sehr, dass ich ihn töten wollte!" thx hinkel
  • "Ihre zerrissene Stimme zeugte fast von Talent!" thx hinkel
  • "In dieser Zeit schienen die paar Jahre, die zwischen uns lagen, eine unüberwindliche Barriere zu sein und ich lebte mein Verlangen in der Stille." thx hinkel
  • "Mein Großvater war kein bösartiger Mensch. Trotzdem hat er versucht, mich umzubringen." thx hinkel
  • "Mein Vater war so ermutigend wie ein Basketballtrainer. Meine Scheiße machte ihn stolz, als wäre ich aus dem Krieg zurückgekehrt." thx hinkel
  • "Meine Großmutter hatte meinen Vater davon überzeugt, dass die Gesundheit ihren Ursprung im scheißen hat!" thx hinkel
  • "Meine Mutter hatte die Kraft eines großen Schiffes, das auf einem stürmischen Ozean segelte!" thx hinkel
  • "Meine Rückkehr aus der Traumwelt ist brutal angesichts dessen, was mich erwartet." thx hinkel
  • "Nach einer Stunde gab er ein weißes Blatt zurück und bestand darauf, dass er einen weißen Hasen im Schnee gemalt habe." thx hinkel
  • "So mussten wir uns jeden Freitag einer Schockbehandlung von Abführmitteln unterziehen, um uns von allen Krankheiten der Welt zu heilen." thx hinkel
  • "Soweit ich mich zurück erinnern kann, einen Steifen gehabt zu haben, war da Bianca!" thx hinkel
  • "Und dann war da ein Dompteur von Versen. Er verbrachte seine Nächte damit, alle Mülleimer der Welt zu durchwühlen." thx hinkel
  • "Von diesem Tag an war die Angst für meinen Bruder Fernand einziger Lebensantrieb." thx hinkel
  • "Vor allem erinnere ich mich daran, wie weiß dieses Licht war, das ich zum ersten Mal sah!" thx hinkel
  • "Weil ich träume, bin ich nicht." thx Cloud


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden