brandnooz Box Abo

Der Mann in der eisernen Maske

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

19 Zitat(e):


  • "Das ist ein Gefängnis! Man kommt da leicht rein, Probleme kriegen wir erst wenn wir wieder raus wollen." thx Pasi
  • "Ich bin ein Genie, kein Ingenieur!" thx Crazyann
  • "Ich bin ein junger König. Aber ich bin König!" thx unbekannt1002
  • "Ich kann meinen König nicht verraten."
    "Dann möge Gott mit dir sein, denn wir werden es nicht sein." thx The Bluesman
  • "Ich kann nur meinem Herzen treu sein!" - "Doch wie treu ist euch dieses Herz?" thx Feanar
  • "Ihr nehmt meinen König, dann steht uns der Eurige zu." thx Dracolini
  • "Ist das der Weg zur Hölle, Aramis?"
    "Die Hölle mag uns vorherbestimmt sein, aber nicht auf diesem Weg." thx The Bluesman
  • "Jetzt wissen wir, dass man manche Probleme nicht mit einem Degen lösen kann."
    "Und manche löst man nicht ohne." thx The Bluesman
  • "Und was dich betrifft mein Bruder, du gehst zurück ins Gefängnis und trägst die Maske die du zu tragen hast. Du sollst sie tragen bis du sie LIEBST!! und du sollst in ihr sterben." thx unbekannt1002
  • "Vergesst nicht Philippe Adel kommt vom Herzen!" thx unbekannt1002
  • "Was macht Phortos da?"-"Er geht nackt in die Scheune, so scheint es."-"Ja aber was will er da?"-"Ich nehme an sich aufhängen, damit droht er schon seit Monaten." thx unbekannt1002
  • "Wenn wir sterben müssen...wenn WIR sterben müssen...dann soll es so sein. Einer für alle und alle für einen!" thx ACE
  • "Wir hatten Angst, die Maske hätte Euch entmutigt." - "Ich trage die Maske, sie trägt nicht mich!" thx ACE
  • Aramis: "Der Mann in der eisernen Maske wurde niemals gefunden. Unter den Gefängnisaufsehern ging das Gerücht, er wäre vom König begnadigt worden. Man hätte ihn aus Land gebracht, wo er ein ruhiges Leben führte und oft von der Königin besucht wurde. Der König, bekannt als Louis der IV.,brachte seinem Volk Nahrung, Wohlstand und Frieden. Und er ging in die Gesichte ein, als der größte Herrscher seiner Nation." thx geroehllheimer
  • Aramis: "Manches ist Legende. Aber wenigstens so viel ist Tatsache. Als revoltierende, französische Bürger die Bastille zerstörten, fanden sie in den Akten diese rätselhafte Eintragung: >Gefangener Nummer 64389000 - Der Mann in der eisernen Maske<" thx geroehllheimer
  • D´Artagnan: " Anna, ich weiss dich zu lieben ist Verrat an Frankreich aber euch nicht zu lieben ist Verrat an meinem Herzen!" thx josi
  • Louis (deutet auf Raoul und Christine): "Wer ist das?" Francois: "Raoul, der Sohn des Arthus." Louis:"Francois, ich kenne deine Vorliebe für junge Soldaten. Aber ich meinte die Schönheit neben ihm!" thx Laya
  • Porthos: "Wenn du mir etwas nennen kannst das so so sublim wie das Gefühl eines prallen, purpurnen Nippels zwischen meinen Lippen ist- dann baue ich dir eine neue Kathedrale!" Aramis:"Vergebung" thx Laya
  • „Bist du auch noch taub? Denn das du blind bist, dass weiß ich, wenn du nicht mal diesen beiden Brüsten hinterher geblickt hast!“ thx Fine


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden