brandnooz Box Abo

Hitlerjunge Salomon

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

12 Zitat(e):


  • "Als der Krieg begann, war ich sehr froh. Ich dachte mir: Jetzt wird die polizei die Sache mit dem Fahrrad vergessen und mein Vater wird mir nie böse sein." thx Cloud
  • "Da fühlte ich zum ersten Mal, wie verwirrt ich war. Wer war mein Freund, wer mein Feind ? Warum waren alle so gut zu mir? Wie konnten sie so gut zu mir sein und gleichzeitig töten? Andere so grausam töten!? Was unterschied mich von ihnen? Das kleine Stückchen Vorhaut ?"
    "Da steh ich jetzt ich armer Thor, und bin so klug als wie zuvor... kennste das?" - "Klar." - "Ich bin Schauspieler." - "N richtiger Schauspieler?" - "Na selbstverständlich." thx Cloud
  • "Du hast mich geschlagen? Du hast mich geschlagen um die Juden zu verteidigen!?" - "Leni, bitte verzeih mir. Ich, i-ich..." - "Josef Peters, niemand schlägt eine deutsche Frau ins Gesicht. Keiner, niemals! Schon garnicht so ein impotenter Schlappschwanz wie du!" thx Cloud
  • "Du weisst ja, mein Junge, gegen wen wir diesen Krieg führen?" - "Gegen Russland... gegen Frankreich... gegen England..." - "Nein mein Junge, diesen Krieg führen wir gegen die Juden. Das ist unser jüdischer Krieg, unser heiliger Krieg. Es geht nicht nur um Lebensraum, sondern Europa Juden- und Bolschervistenfrei zu halten." thx Cloud
  • "Ich empfinde deutschen Stolz, dass es mir vergönnt ist, für mein Vaterland mein Blut zu vergiessen." thx Cloud
  • "Ich wurde geboren am 20. April 1925 in Paine, Deutschland, Europa. Ich war das jüngste und vierte Kind von Azriel Perel, Besitzer eines Schuhgeschäftes und seiner Frau Rebecka." thx Cloud
  • "Niemand wollte mir je glauben, dass ich mich an den Tag meiner Beschneidung erinnere." thx Cloud
  • "Papiere! Na deine Papiere, mein Kleiner! Ohne Papiere bist du hier schlimmer dran als nackt am Nordpol!" thx Cloud
  • "Siehst du die Sterne ? Es sind die gleichen wie in Deutschland, nur viel weiter weg." thx Cloud
  • "Stalinfresse!" - "Weisst du was dir passiert, wenn ich das erzähle?" thx Cloud
  • "Von diesem Moment an hab mich beschlossen, nur noch Jude zu sein. Ich verliess Europa und ging nach Palestina. Und als ich Söhne bekam, hab ich nur für einen kurzen Augenblick gezögert, sie beschneiden zu lassen." thx Cloud
  • "Wenn ich einen Juden in die Finger krieg..." - "Was würdest du dann machen?" - "Ihm die Kehle durchschneiden." - "Warum?" - "Weil er eben ein Jude ist." thx Cloud


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden