brandnooz Box Abo

Geschenkt ist noch zu teuer

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

33 Zitat(e):


  • "Ach und wenn ich das mal so sagen darf, sie haben einen äußerst sauberen Pool!" thx black-mii
  • "Aha, du bist wütend. Was glaubst du was ich bin?" - "Du bist ein Trottel!" - "Das weiß ich, aber bis gestern Nacht wußte ich nicht was für ein Riesentrottel!" - "Dann geht´s dir ja wie mir." thx mimus
  • "Ahh, trautes Heim, Schock muss sein." thx Rhyoken
  • "Benny, wenn du mir das Geld nicht geben willst, dann werde ich... ."-"Was wirst du, raus damit!"-"Dann hab ich dich nicht mehr lieb!"-"Also gut." thx mimus
  • "Bist du eifersüchtig auf Max?" – "Eifersüchtig auf Max? Jetzt sei doch nicht albern. Nur weil er reich, berühmt, gutaussehend und genial ist? Ich meine, was hat er schon was ich nicht habe?" – "Wände ohne Löcher." – "Du verstehst es einen aufzubauen." thx Rhyoken
  • "Das ist wie mit der kurzen Schlange beim Straßenverkehrsamt." – "Was?" – "Ja, du gehst zum Straßenverkehrsamt um dir ne neue Zulassung zu holen. Dann stehst du in der Schlange, die ungefähr Spanien reicht und daneben ist die kurze Schlange, da stehn nur zwei Typen an. Aber da stellst du dich nicht an, weil du denkst, da muss irgend’n Haken dran sein, sonst würden sich die anderen um Plätze prügeln und so verschwendest du lockere drei Stunden." – "Ich hab mal an der kurzen Schlange angestanden, die ist nur für Traktoren und Mähdrescher." thx Rhyoken
  • "Der Typ von der Baupolizei war ziemlich sauer, er konnte kaum sprechen vor Wut. Er hat gesagt, er kommt erst wieder, wenn Ihnen Euter gewachsen sind und er sie ordentlich melken kann." – "Könnte sich ne Weile hinziehn..." thx Rhyoken
  • "Die Gewerkschaft zwingt mich ihnen eine Pause zum Essen zu gönnen, obwohl sie diese keineswegs verdienen. Diejenigen, die noch ein Gewissen haben, werden nichts essen können. Und diejenigen, deren Gewissen ihren Talenten entsprechend entwickelt ist, gehen sie hin und mästen sie sich. Ich hoffe sie ersticken..." thx Rhyoken
  • "Du bist aber schon früh auf den Beinen." – "Ich konnte nicht besonders gut schlafen." – "Du siehst super aus, hast du ne Verabredung?" – "Ja, mit der Kapelle vom Marine-Corps. Ich fang bei den Bläsern an und arbeite mich dann zu den Querflöten durch." thx Rhyoken
  • "Du bist lange nicht so attraktiv wenn ich nüchtern bin." – "Gottlob kommt das selten genug vor." – "Na schön, dass war’s!! Ich bin fertig mit dir und dem Haus und Max und dem Orchester und allem!!" thx Rhyoken
  • "Du hast mich sehr glücklich gemacht mein Engel." – "Ich bin auch glücklich, aber ich wär noch glücklicher, wenn dein Sohn zur Hochzeit gekommen wäre." – "Mein Sohn hat Probleme." – "Aber wie kann er Probleme haben, wenn er einen Vater wie dich hat?" – "Naja, er hat Probleme, weil er einen Vater wie mich hat." thx Rhyoken
  • "Du kannst nich einfach aufgeben. Ich geb grundsätzlich als erste auf und ich bin nicht bereit aufzugeben." – "Warum nicht? Vielleicht weil ich zu sentimental bin." thx Rhyoken
  • "Du meine Güte, wo hast du gesteckt? Du bist knapp dran!"-"Marika, falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, knapp dran bedeutet immer noch pünktlich genug." thx mimus
  • "Du meine Güte, wo hast du gesteckt?! Du bist knapp dran!" – "Marika, falls du’s noch nicht bemerkt haben solltest, knapp dran bedeutet immer noch pünktlich genug." thx Rhyoken
  • "Du willst über nichts andres als über Geld reden. Lass uns über Liebe reden und über Sex. Vergiss Liebe, reden wir nur über Sex." thx Rhyoken
  • "Ein bischen Arbeit, guter Wille, eine Portion Phantasie und das wird ein Traumhaus." thx mimus
  • "Geringfügige Probleme in der Küche, nichts weiter aufregendes." – "Ah, der Truthahn ist durch." – "Genau wie die Küche. Um die Wahrheit zu sagen, etwas zu sehr durch für meinen Geschmack. Lass uns nie wieder einen Fuss da rein setzen." thx Rhyoken
  • "Gleichmässige Striche, rauf und runter...Farbe beisst nicht. Bei der Arbeit wird nicht geraucht." thx Rhyoken
  • "Hast du von dem verrückten Kerl in der Bronx gehört, der von sich glaubte, er wär ne Taube? Er saß im Park und hat sich selbst Brotkrümel hingeworfen." thx Rhyoken
  • "Hier liegt Walter Fielding. Er kaufte sich ein Haus und das hat ihn umgebracht." thx Rhyoken
  • "Ich fühl mich besser, ich seh besser aus, ich schwitze besser." thx Rhyoken
  • "Ich glaube das war die Klingel." - "beeil dich, nicht dass er nochmal draufdrückt." thx Cloud
  • "Ich will dieses Haus, ich brauche das Haus! Wir brauchen das Haus!" thx Rhyoken
  • "Ich übertreibe wieder? Schatz, wir leben in einem Schweizer Käse mit Tür!" thx Rhyoken
  • "Mal abgesehen von allen Problemen, trotz der Aussicht, dass ich für den Rest meiner Tage wie ein Sklave schuften muss, weil ich mich über meine kühnsten Träume hinaus verschuldet hab, liebe ich dieses Haus." – "Ja ich auch und ich liebe dich." – "Das Leben ist wunderbar." thx Rhyoken
  • "Nein, dass gibt es doch nicht!" – "Werden hier etwa Raketen getestet oder was?" – "Das Haus wird sehr hübsch werden." thx Rhyoken
  • "Nein, mit so einem abgefuckten Namen platziert ihr nie einen Hit in den Charts!" thx mimus
  • "Testen Sie hier Raketen oder was?" – "Ganz richtig Kumpel, tun wir und das ist sehr sch...top secret, also vergessen Sie, dass Sie hier waren und vergessen Sie, was Sie gesehen haben...vor allem das Trinkgeld." thx Rhyoken
  • "Wie lange wird es dauern, bis das Haus fertig ist?" -"2 Wochen" thx unbekannt
  • "Wir haben wieder eine Treppe! Wir haben wieder eine Treppe! Eine Treppe die bis oben reicht! Schatz wir haben wieder eine Treppe!" thx Cloud
  • "Wir...wir haben äusserst schwache Bäume." thx Rhyoken
  • "Wissen Sie, über 20 Jahre lebt man zusammen. Da denkt man doch, man kennt den anderen und dann, eines Tages steht der israelische Geheimdienst vor der Tür." – "Der israelische Geheimdienst?" – "Letzten Donnerstag haben sie ihn geholt. Deswegen muss ich doch das Haus verkaufen. Wie sich rausstellte, war Carlos Hitler’s Poolputzer." thx Rhyoken
  • "`Ich bezahle alles zurück´, dass steht nochmal auf deinem Grabstein!" thx Rhyoken


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden