brandnooz Box Abo

American Psycho 2

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

10 Zitat(e):


  • "An die folgenden sechs Jahre meines Lebens kann ich mich kaum erinern. Von meinen Eltern war emotional nichts zu erwarten. Meine Mum wurde zur Alkoholikerin und mein Dad beschäftigte sich damit, seine Sekretärin zu vögeln. Das übliche eben." thx Cloud
  • "Du weisst doch wer mein Vater ist?" - "Ja Brian, wir erstarren alle in Ehrfurcht vor seiner Kohle." thx Cloud
  • "Es war nicht einfach hier in West-Washington angenommen zu werden. Ich habe mir in der Highschool den Arsch aufgerissen und den best-möglichen Notendurchschnitt geschafft. Alles nur um auf der uneingeschränkten Authorität auf diesem Gebiet studieren zu können.. Professor Robert Starkman, vermutlich der gewiefteste Psychopatenjäger den das FBI jemals hervorgebracht hat. Nachdem er bis dahin jedes Kapitalverbrechen, das man ihm auferlegte, aufgeklären konnte, änderte er sein Leben plötzlich um Dozent zu werden. Man sagt dass sein letzter Fall Schuld daran war. Der mysteriöse Tod des Serienmörders Bateman." thx Cloud
  • "Freiheit ist unser höchstes Glück.. und bei einem Anruf rufen die Daniels auch zurück." - "Mum, mach mal nen anderen Spruch drauf..." thx Cloud
  • "Ich lass dich in meinen Traum, wenn du mich in deinen lässt." - "Was?" - "Ein Zitat. Schonmal was von Bob Dillon gehört?"
    "Ja, ich hab grade Brian umgebracht. Aber man muss das von ner positiven Seite sehn... Ich töte für eine bessere Zukunft. Wenn ich erstmal beim FBI bin kann ich jedes Jahr dutzende, wenn nicht sogar hunderte von Serienmördern unschädlich machen. Wenn man es sich so überlegt, dann opfere ich weniger um viele zu retten. Ein bisschen wie Robin Hood... Oh Gott, ich glaub ich brauch eine Therapie." thx Cloud
  • "Ich schwor stattdessen mein Leben dem Kampf gegen Psychopaten und Serienmörder zu widmen. Ich könnte es kaum erwarten erwachsen zu werden." thx Cloud
  • "Ihr Dasein ähnelt sehr dem von Ed Gein." - "Ed Gein?" - "Ja, Ed Gein. Ein sher berühmter Serienkiller. Er war Junggeselle, mit einer extrem dominaten Mutter, die starb als er ungefähr in Ihrem Alter war. Er wurde wahnsinnig, er konnte den Verlust nicht verkraften. Ich frage mich was Sie ohne Ihre Mutter tun würden." thx Cloud
  • "Man fand Bateman und sein letztes Opfer ein paar Tage später. Das FBI identifizierte ihn schnell als den Psychopaten, dem etliche Morde nachgewiesen werden konnten. Und so wurde er über Nacht berühmt. Eine Sensation. Soweit ich weiss hat man sogar ein Buch über ihn geschrieben. Das gibts nur in Amerika." thx Cloud
  • "Meine Mutter macht mich wahnsinnig. Ich weiss, das geht den meisten so, aber wieviele Leute stelln sich tatsächlich vor wie sie ihrer Mutter den Hals aufschneiden und ihr die Stimmbänder herauszerren. Oder ihre Zunge herausreissen udn als preiwertes Tagesmenu servieren." thx Cloud
  • "Was mich betrifft. Mich hat dieser Vorfall nie wirklich belastet. Und anstatt mich selbst zu zerfleischen und den Rest meines Lebens auf der Couch irgendeines Seelenklempners zu verbringen, hab ichs erst garkeinen erzählt." thx ACE


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden