brandnooz Box Abo

Jenseits von Afrika

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

27 Zitat(e):


  • "Bring noch Wein für den Bruder meines Liebhabers." thx Ukö
  • "Denys macht gerne Geschenke. Aber nicht zu Weihnachten" thx Jürgen
  • "Du hättest fragen können,Denys."-"Das habe ich-sie hat ja gesagt." thx niese
  • "Er nahm sogar das Grammophon mit auf die Safari, drei Gewehre, Proviant für einen Monat und Mozart" thx Ukö
  • "Es ist stets die Idee des Paradieses, auf die es ankommt. Und wenn eine hinreichende, ansprechende Illusion erschaffen werden kann, folgt die Wirklichkeit von selbst" thx Jürgen
  • "Hundert Meilen nördlich läuft der Äquator durchs Hochland. Es ist, als wäre Afrika hier gleichsam emporgeläutert zu einer klaren, starken Essenz seines Wesens" thx Jürgen
  • "Ich habe meiner Geschichte vorgegriffen. Das hätte Denys nicht gefallen. Denys hörte gerne gut erzählte Geschichten. Eigentlich begann es in Dänemark" thx MerylFan89
  • "Ich habe mir in letzter Zeit etwas angewöhnt.
    Wenn es ganz schlimm wird, und ich glaube, dass ich nicht mehr weiter kann, dann versuche ich es noch schlimmer zu machen.
    Ich zwinge mich, an unser Lager am Fluss zu denken und an das erste Mal, als du mich im Flugzeug mitgenommen hast. Wie schön das alles war.
    Und wenn ich sicher bin, dass ich es nicht mehr aushalten kann, dann mache ich noch einen Moment weiter.
    Dann weiß ich, dass ich fähig bin, alles zu ertragen."
    thx magnus
  • "Ich hatte eine Farm in Afrika, am Fusse der Ngong-Berge." thx Cloud
  • "Ich möchte mein Leben nicht nach den Vorstellungen eines anderen leben." thx Cloud
  • "Ich will hören wie Du meinen Namen sagst." - "Sie sind Karen, M´sabu." thx Monera
  • "Keine Angst. Die Löwin hat schon gefrühstückt" thx Jürgen
  • "Msabu blutet. Sie hat diesen Ochsen nicht.
    Dieser Löwe ist hungrig. Er hat diesen Ochsen nicht.
    Dieser Wagen ist schwer. Er hat diesen Ochsen nicht.
    Gott ist zufrieden. Er spielt mit uns." thx Monera
  • "Noch nie ein menschliches Geräusch und dann Mozart" thx UKö
  • "Rosenlippenmädchen - leichtfüßige Jungs." thx Horst
  • "Sie haben Syphilis" thx Jürgen
  • "Und später machte er mir noch ein unglaubliches Geschenk.Einen flüchtigen Blick auf die Welt durch Gottes Augen. Und ich dachte, ja ich begreife, so war's gemeint". thx Jürgen
  • "Versicherungen, das ist was für Pessimisten" thx unbekannt1108
  • "Wann hast Du das Fliegen gelernt? Gestern." thx Jürgen
  • "Wenn die Götter einen strafen wollen, erhören sie seine Gebete." thx Astra
  • "Wenn du jetzt etwas sagst, ich werde es glauben. " thx Drea
  • "Wird es anders sein für Geld zu jagen?" - "Nicht für die Tiere." thx Cloud
  • -" Hör M`Sabu auf dem Wagen sind Porzellan und Kristalle. Weißt Du was Porzellan ist ?"
    -" Ja Madame. Geschirr. Es kann zerbrechen." thx Moosi
  • Für mich selbst wäre es jetzt das Vernünftigste, einfach zu sterben" thx Jürgen
  • Karen: "Ich möchte einmal gefragt werden" (einen Heiratsantrag zu bekommen), versprichst Du mir, zu fragen, wenn ich verspreche nein zu sagen? thx Habkeinen
  • Karen: "Warum tust Du das?" Denys: "Ich kann nicht nähen." thx Purple
  • Karen: "Wie geht es dir Farah Aden?"
    Farah Aden: "Mir geht es gut genug, M´sabu."
    Karen: "Nun, dann geht es mir auch gut genug." thx Monera


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden