brandnooz Box Abo

The Green Mile

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

71 Zitat(e):


  • "...wie das Getränk, nur anders geschrieben." - "Du kannst schreiben?" thx Elena
  • "3 erwachsene Männer...ausgetrickst von einer Maus..." thx Miez
  • "Alles klar da drin?" - "Abgesehen davon, dass ich Rasierklingen pisse, ja!" thx Rhyoken
  • "Allmächtiger Gott! Der Schwanz - seht doch, der Schwanz!" thx Cloud
  • "Bitte Boss, tun sie mir nicht dieses Ding übers Gesicht! Machen sies mir nicht dunkel, ich habe Angst im Dunkeln." thx ALF
  • "Boss, da ist eine Maus vorbei gelaufen." - "Dir entgeht aber auch gar nichts..." thx Lina
  • "Coffey. Wie das Getränk, nur ein bisschen anders geschrieben." thx Cloud
  • "Der Druck ist auch schon so groß genug. Deshalb müssen wir mit ihnen reden und nicht schreien." thx Mickey
  • "Der Grill wird rot, auf Schritt und Tritt! Stinke, stink, igitt, igitt! Nicht Hilly, Billy, Jilly, nicht Pa! Das Würstchen, das dran war, hieß De la Croix!" thx Yasmina.
  • "Der Mann hat Kraft. Der reisst dir glatt die Ohren ab. Ich würde tun, was er sagt." thx Mickey
  • "Der Mann ist gemein und verantwortungslos und an so einem Ort ist das eine gefährliche Kombination." thx ACE
  • "Die grüne Meile. Ich hab' davon gehört. Durch Euch hab' ich ein paar Mandanten verloren." thx Mickey
  • "Die haben uns nen Schwachsinnigen zur Hinrichtung geschickt." - "Schwachsinnig oder nicht. Für das, was er getan hat, verdient er den Stuhl." thx Rhyoken
  • "Die habt Ihr irgendwie vertauscht, Ihr Schweine!" - "Na klar, ich hab" für solche Notfälle immer "ne Reservemaus in der Tasche." thx Cloud
  • "Die Nummer mit dem Kuchen, die war ziemlich orginell. Das muß man ihm lassen!" thx Cloud
  • "Du kleines verfluchtes Mistvieh!"
    "Ich werd verrückt, da steht sie, rotzfrech, ich dachte Brutal will mich auf den Arm nehmen..."
    "Tatsächlich, 'ne Maus!"
    "Ja, Brutal sagt, die war gestern Abend schon hier und hat nach Futter gebettelt, sie soll bis zum Schreibtisch gekommen sein."
    "Mach ihr mal Platz Percy, bin gespannt was sie macht."
    "Ganz schön mutig das kleine Vieh, das muß man ihm lassen..."
    "AAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH!!!!!"
    "Percy, du Hornochse, bist du noch ganz bei Trost???"
    thx Gibson EXP
  • "Du musst dir das Gesicht abwischen, bevor du aufstehst!" thx Daywalker1987
  • "Er hat sie mit ihrer Liebe getötet. So passiert es jeden Tag... auf der ganzen Welt!" thx ALF
  • "Er hat uns infiziert Mr. Jingles. Er hat uns mit Leben infiziert." thx finnwolfhard
  • "Es tut mir leid, dass ich so bin!" thx Cloud
  • "Es wird nun durch ihren Körper solang Strom fließen, bis sie tot sind. So will es das Gesetz. Möge Gott ihrer Seele gnädig sein." thx Lina
  • "Für mich ist das hier nichts weiter, als ein Eimer Pisse, in welchem man Ratten ersäuft." thx Mickey
  • "Glauben sie, dass man einen Menschen, wenn er das, was er verbrochen hat bereut, die Chance gibt, in den Momenten weiterzuleben, in denen er am glücklichsten war? So wär’s doch im Himmel oder?" thx Lina
  • "Habe ich Ihnen mal erzählt, dass ich während der Wirtschaftskrise Gefängniswärter war?"
    "Ja. Sie erwähnten das mal."
    "Habe ich Ihnen auch erzählt, dass ich für den Todestrakt verantwortlich war, und die Hinrichtungen."
    "Nein."
    "Der Todestrakt wird gewöhnlich die letzte Meile genannt. Wir nannten ihn die grüne Meile, wegen des grünen Lenoleumfussbodens. Wir hatten da einen elektrischen Stuhl. Den nannten wir den alten Blitz. Und 1935 war ein außergewöhnliches Jahr. Es war das Jahr des John Coffey. Ich hatte die schlimmste Harnleiterentzündung meines Lebens..." thx Mickey
  • "Haben Sie vor Ihrer Hinrichtung noch etwas zu sagen?" - "Ja. Ich will ein Brathänchen mit Katoffeln und Soße und dir die Mütze vollscheißen! Dann will ich, dass sich Mea West auf mein Gesicht setzt, weil ich so´n geiler Mösenlecker bin!" thx Leuni
  • "Hey, ihr gebt mir doch was ab, oder?" - "Womit, glaubst du, hast du das verdient?" - "Ich hab´n Riesenpimmel!" thx Leuni
  • "Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam und verlassen. Müde niemals einen Freund zu haben, der mir sagt, wohin wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben." thx ACE
  • "Ich bin müde, Boss." thx jachän
  • "Ich bringe einen Toten! Ich bring hier einen Toten!" thx Rhyoken
  • "Ich geh die Meile entlang, die Meile entlang, die Meile entlang, ich geh die Meile entlang, die Meile entlang, die Meile entlang!" thx Leuni
  • "Ich glaube, der will nur mal sehen, wie einer gebraten wird." thx Mickey
  • "Ich habe in meinem Leben ein paar Dinge getan, auf die ich nicht stolz bin, aber ich habe zum ersten Mal richtig Angst davor, für etwas in die Hölle zu kommen." thx Cloud
  • "Ich habe von Ihnen geträumt. Ich habe geträumt, Sie wanderten durch die Nacht, genauso wie ich, und wir fanden einander. Wir fanden einander in der Nacht." thx Rhyoken
  • "Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gott so eine Gabe dem Mörder von zwei Kindern in die Wiege legt." thx Cloud
  • "Ich muss dich jetzt etwas sehr wichtiges fragen!" - "Ich weiß, was sie sagen wollen; Sie müssen es nicht sagen!" thx Cloud
  • "Ich werde mich lange nach dem Tod sehnen, bevor er meinen Weg kreuzt... wenn ich ehrlich bin, sehne ich mich jetzt schon." thx ALF
  • "Ich wußte nicht, daß der Schwamm nass sein muß!" - "Wie viele Jahre haben Sie auf Klobrillen gepisst, bis Ihnen einer gesagt hat, daß man sie hochklappen kann?!" thx Cloud
  • "Jetzt bin ich sehr müde! Sehr müde!" thx Cloud
  • "Können Sie kurz zu mir kommen, Boss?" thx Cloud
  • "Lieber Gott! Wenn uns der ohnmächtig wird, brauchen wir "n Kran und drei Maulesel." thx Rhyoken
  • "Meine Mutter hat immer gesagt, wenn man es schnell abreißt, tut es nicht so weh..." *RATSCH* "...hat sich wohl geirrt!" thx Elena
  • "Noch Fragen?" - "Lassen Sie das Licht brennen, wenn wir schlafen müssen?" thx Cloud
  • "Ohne Schwamm wird hier kein Schalter umgelegt." thx Rhyoken
  • "Percy ist Eurer Maus begegnet." thx Cloud
  • "Schatz! Wenn du mir nicht gleich sagst, was dich bedrückt, muss ich dich leider mit dem Kopfkissen ersticken." thx Rhyoken
  • "Schwachsinnig oder nicht er gehört auf den Stuhl" thx shawnofthedead
  • "Stufe Eins!" thx bk
  • "Stufe zwei!" thx Leuni
  • "Tut es weh? Ich hoffe es tut schon weh! Ich hoffe es ist wie die Hölle!" thx ALF
  • "Und dann denke ich, dass wir alle im Grunde unsere grüne Meile entlang gehen. Jeder zu seiner Zeit. Doch manchmal, lieber Gott, ist die grüne Meile sehr, sehr lang..." thx Lina
  • "Und das Arschloch Wharton singt noch ein Lied darüber. Durchs ganze Gebäude hört man ihn." - "Kann er den Ton halten, Hal?" thx Rhyoken
  • "Vier mal in einer Nacht - das hatten wir zum letzten Mal als wir 19 waren" thx NewKarthago
  • "Warst du endlich bei Dr. Bishop?" - "Nein." - "Ach Paul!" - "Der will doch nur wieder, dass ich dieses Sulfonamid nehme und den Rest des Tages damit verbringe, mein Büro vollzukotzen." thx Rhyoken
  • "Was hast du da gerade gemacht?" - "Ich habe das Maus geholfen. Hab ich nicht geholfen?! Ich hab"s gut gemacht - sonst nichts!" thx immerso
  • "Was in diesem Block passiert, wird diesen Block nicht verlassen. Das war nie anders!" thx ALF
  • "Wenn er einer Maus ein so langes Leben schenken konnte, wie viel länger habe dann ich?" thx Cloud
  • "Wenn ich dir jetzt die Handschellen abnehme, wirst Du dich dann benehmen?" - "Ja, Sir Boss." thx Mickey
  • "Wenn ich vor dem Lieben Gott stehe und er wissen will, wieso ich eines.. ich eines seiner wahren Wunder umgebracht habe, was soll ich dann zu ihm sagen? Dass es meine PFLICHT war?" thx Lina
  • "Wie die Engel sind sie." thx Cloud
  • "Wir alle müssen sterben. Ohne Ausnahme. Aber manchmal, lieber Gott, erscheint einem die grüne Meile sehr, sehr lang." thx ACE
  • "Zusehen wie ein Mensch stirbt ist nicht genug. Du willst noch riechen, wie seine Eier qualmen." thx Rhyoken
  • Edgecomb zu John Coffey:"Soll ich dich hier rausholen .. und einfach laufen lassen und sehen .... wie weit du es schaffst?"
    John Coffey:"Warum sollten sie so etwas Dummes tun?"
    thx _mephista_
  • John Coffey *flüsternd* und weinend:"Er hat sie mit ihrer Liebe getötet... so passiert es jeden tag... auf der ganzen Welt" thx _mephista_
  • John Coffey :"Lassen Sie das Licht brennen,wenn wir schlafen müssen?Es kann sein,dass ich in der Dunkelheit Angst bekomme." thx immerso
  • John Coffey:"Es tut mir leid, dass ich so bin..." thx _mephista_
  • John Coffey:"Ich bin müde unterwegs zu sein... immer unterwegs zu sein, ohne einen freund..." thx _mephista_
  • Old Paul Edgecomb: "Oft lieg" ich Nachts wach und denke nach - und warte. Ich denke an all" die Menschen die ich geliebt habe und die nun schon so lange tot sind. Ich denke an meine wunderschöne Jenn und wie ich sie vor vielen Jahren verloren habe. - Und dann denke ich, das wir alle unsere grüne Meile entlang geh"n - jeder zu seiner Zeit. Ein Gedanke aber beschert mir mehr schlaflose Nächte als alle anderen. - Wenn er einer Maus ein so langes Leben schenken konnte, wieviel länger habe dann ich? -- Wir alle müssen sterben - ohne Ausnahme. Aber manchmal, lieber Gott, erscheint einem die grüne Meile sehr, sehr lang." thx SGH
  • Paul Edgecomb: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gott so eine Gabe dem Mörder von zwei Kindern in die Wiege legt." thx Loeffel
  • Paul Edgecomb:"Der Tag an dem ich Rechenschaft ablege...Wenn ich vor dem lieben Gott stehe...Was soll ich dann zu ihm sagen?" thx RexHo54
  • Paul Edgecomb:"Soll ich dich hier rausholen? Dich einfach laufen lassen und zusehen wie weit du es schaffst?"
    darauf John Coffey:"Warum sollten Sie sowas Dummes tun?" thx RexHo54
  • „Das muss Maisbrot sein, so wie das riecht!“ „Ist von meiner Frau... sie wollte dir danken.“ „Danken? Wofür?“ „Du weißt schon... dass du mir geholfen hast.“ „Wobei geholfen?“ „Du weißt doch...“ „Oooh. Hat ihre Frau sich gefreut?“ „Hmhm, mehrere Male.“ thx s1m0ne


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden