brandnooz Box Abo

Wer den Wind sät (1960)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

14 Zitat(e):


  • "Das ist auch der Grund warum er keine Freunde hat, nur seine Feinde lieben ihn." thx Rhyoken
  • "Die Bibel ist ein Buch, sie ist ein gutes Buch, aber sie ist nicht das einzige Buch." thx ACE
  • "Du weißt, ich liebe meinen Gott und ich hasse seine Feinde." thx Rhyoken
  • "Ein Gedanke ist ein größeres Monument als eine Kathedrale." thx Rhyoken
  • "Es gibt nur einen Mann in dieser Stadt, der denken kann, und der sitzt in einer Zelle." thx ACE
  • "Es ist nun mal die Pflicht eines Reporters die Bedrängten zu stärken und die Bestärkten zu bedrängen." thx ACE
  • "Ich tue oft hassenswerte Dinge, für die man mich liebt, und ich tue oft liebenswerte Dinge, für die man mich hasst." thx Rhyoken
  • "Religion ist dazu bestimmt die Menschen zu trösten und nicht zu erschrecken." thx ACE
  • "Setzen sie sich Samson, jetzt werden Ihnen die Haare geschnitten." thx Rhyoken
  • "Sie sind eine Beleidigung für diese Stadt." - "Und diese Stadt ist eine Beleidigung für die Welt." thx ACE
  • "So hier wird also das Schicksal der freien Wissenschaft für die nächsten zehntausend Jahre entschieden." thx Rhyoken
  • "Wenn Gott es will, dass ein Schwamm denkt, dann denkt er." thx ACE
  • "Wer mit dem Teufel essen will, der muss einen langen Löffel haben." thx ACE
  • "Überlassen wir deshalb lieber die Klagelieder den Ahnungslosen." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden