brandnooz Box Abo

Matrix Revolutions

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

39 Zitat(e):


  • "...und wenn du versagst?" "Das werde ich nicht." thx Pädme
  • "Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende, Neo." thx Neo79
  • "Das ist meine Welt, meine Welt!" thx -NOS-
  • "Das ist Schwachsinn. Wenn du dich umbringen willst, dann bitte tu" es, aber tu" es, ohne eines unserer Schiffe zu verschwenden!" thx Marcellus
  • "Das ist unmöglich!"-"Eher unvermeidlich!" thx AHX
  • "Der blinde Messias!" thx -NOS-
  • "Der einzige Weg, durch diese Tür zu kommen, führt über meinen fetten, toten Arsch!" - "So möge es sein." thx Vincent Coccotti
  • "Dieser Ort ist irgendwo: er ist zwischen ihrer Welt und unserer Welt." thx -NOS-
  • "Er braucht die Hilfe von uns allen." thx -NOS-
  • "Er hat es getan! Er hat es getan!"-"Was getan?"-"Er hat den Krieg beendet! Wir sind frei!" "Habe ich dein Wort?"-"Was glaubst du was ich bin? Ein Mensch?" thx Joe
  • "Er muss die Gleichung ausbalancieren." thx -NOS-
  • "Es endet. Heute Nacht!" thx -NOS-
  • "Es ist bemerkenswert wie ähnlich das Muster der Liebe, dem Muster des Wahnsinns ist." thx -NOS-
  • "Hier unten da bin ich Gott!" thx -NOS-
  • "Ich fürchte Hoffnung ist ein Luxus wofür ich keine Zeit habe." thx -NOS-
  • "Ich schlage dir einen Deal vor. Ich höre nicht auf zu schiessen, und du hörst nicht auf nachzuladen." thx Cloud
  • "In dem Club sind keine Waffen erlaubt. Wenn wir Glück haben, sind dort unten eine Garderobenfrau und ein Mann, der nach Waffen sucht." "Und wenn wir kein Glück haben?" "Dann sind dort viele Männer!" thx Pädme
  • "Ja, so ist der Gang der Dinge. Ein paar Bits verlierst du, ein paar Bit behältst du." thx Marcellus
  • "Komm" ja nicht auf die Idee, mir sagen zu wollen, was ich mit meinem Schiff zu tun oder zu lassen habe, nach der kleinen Ansprache." thx Marcellus
  • "Mr. Anderson. Willkommen zurück!" thx -NOS-
  • "Neo und Smith stehen ich dann gegenüber"
    "Smith": Willkommen zurück Mr. Anderson. Wir haben sie vermißt. thx Sakura
  • "Nichts. Nada. Kein Zeichen von Niobe oder Ghost. Nur blaue Pillen..." thx Pädme
  • "Oh, ich bin nicht böse, wenn du mich erst richtig kennst." thx -NOS-
  • "Sag mal, wieviele Kugeln sind in diesen Waffen? Ich weiß es nicht, aber ich glaube nicht, dass sie ausreichen werden." thx Marcellus
  • "Sagen Sie mir, wie ich meinen Körper von meinem Geist trennen konnte, ohne mich einzuklinken! Sagen Sie mir, wie ich vier Wächter mit der Kraft meiner Gedanken stoppen konnte! Sagen Sie mir einfach, was zur Hölle mit mir passiert!" thx Marcellus
  • "Sie wollen einen Deal machen? Wie wär"s damit? Sie geben mir Neo, oder wir werden alle sterben - hier und jetzt." thx Marcellus
  • "Und wenn du die Antwort nicht findest, dann wird der Morgen keinen Anfang haben." thx -NOS-
  • "Warten Sie. Ich habe das gesehen. Das ist es. Das ist das Ende. Ja. Sie haben da gelegen, ganz genau so. Und ich .....ich stehe hier, genau hier. Und ich muss irgend etwas sagen, irgend etwas. Ich sage: "Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende, Neo."" thx unbekannt
  • "Was ist er? – Er ist du! Dein Gegenteil. Dein Negativ." thx -NOS-
  • "Was willst du? – Frieden!" thx -NOS-
  • "Wenn wir diesen Bastarden unser Leben lassen müssen, dann werden wir ihnen vorher die Hölle bereiten!!!" (Nifude) thx Frankychan1
  • "Wieso Mr. Anderson? Wieso? Wieso? Wie... Wieso tun sie das? Wieso? Warum aufstehen? Warum weiterkämpfen? Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas für mehr als Ihr Überleben? Können Sie mir sagen, was es ist? Wissen Sie es überhaupt? Ist es Freiheit, vielleicht Wahrheit? Vielleicht Frieden? Könnte es für die Liebe sein? Illusionen, Mr. Anderson, Launen der Wahrnehmung! Vorübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist. Und sie alle sind genauso künstlich wie die Matrix selbst, allerdings nur ein menschlicher Verstand kann so etwas Geschmackloses erfinden wie die Liebe. Es müsste Ihnen möglich sein es zu sehen. Sie müssen es inzwischen wissen, Sie können nicht gewinnen! Es ist zwecklos weiter zu kämpfen! Wieso, Mr Anderson? Wieso, wieso bestehen Sie darauf?" - "Weil ich mich so entschieden habe." thx Vincent Coccotti
  • "Wird der Krieg enden? – Auf die eine oder andere Weise." thx -NOS-
  • "Wo manche Zufälle sehen, sehe ich Konsequenzen." thx -NOS-
  • "Wovor haben sie Angst Smith? Sie haben Recht. Sie hatten immer Recht! Es WAR unvermeidlich!" thx AHX
  • "[verdreht die Augen]Bitte... Du und ich, wir können vielleicht nicht hinter unsere eigenen Entscheidungen blicken, aber dieser Mann kann sicher hinter überhaupt keine blicken!" thx Marcellus
  • Mifune: "Mindestalter für das Korps ist 18. 16 ist zu jung." Kid: "Den Maschinen ist völlig egal, wie alt ich bin. Die werden mich auch so umbringen." Mifune: "Da hast du verflucht nochmal Recht." thx Marcellus
  • Morpheus über Neo´s Reise in die Maschinenstadt: "Ich weiß nicht, ob das, was er tut, das richtige ist. Aber eines weiß ich ganz genau. Solange auch nur ein Hauch Leben in seinem Körper ist, wird er nicht aufgeben. Und wir auch nicht." thx Neo79
  • Niobe im Wartungstunnel: "Scheiße, hat das Baby "n fetten Arsch!" thx mzkrevin


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden