brandnooz Box Abo

Was das Herz begehrt

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

25 Zitat(e):


  • "Ach, wer öffnet denn da die Tür?" "Ach, wer klopft denn da?" thx topf
  • "Ah, diese süße unkomplizierte Befriedigung, die eine junge Frau geben kann. Die wenigen Jahre, in denen einfach alles passt. Ein magisches Alter. Und es macht jeden Mann überall auf der Welt vollkommen hilflos. Es heißt, ich sei Experte, wenn es um junge Frauen geht. Wahrscheinlich weil ich seit 40 Jahren mit ihnen ausgehe." thx Rhyoken
  • "Das ist typisch: Wenn sich die Eltern scheiden lassen, erbt das Kind alle Probleme. Nicht, dass ich ein Kind bin." thx Rhyoken
  • "Du bist die lustigste Frau mit der ich je geschlafen habe." thx Cloud
  • "Hat einer von uns grad was Interessantes gesagt?" thx ACE
  • "Ich hab dich lieb." - "Ich hab dich lieber." thx ACE
  • "Ich hab gewusst, dass Sie gut riechen." - "Das ist nur Seife." thx Rhyoken
  • "Ich meine, ich habe noch nie ein Frau in diesem Alter nackt gesehen!" thx Schorsch
  • "Jetzt passen Sie mal gut auf. Ich will nicht für den unartigen Patienten die verzickte Krankenschwester spielen. Wenn Sie noch nen Infarkt haben wollen, machen Sie so weiter, bitte, aber ich muss arbeiten und hab keine Zeit, nochmal ins Krankenhaus zu breschen, weil Sie mit Ihrem Qualm, Ihre verseuchten Arterien weiter verstopfen wollen. Aber noch viel wichtiger, ich wünsche nicht, dass es in meinem frisch renovierten Haus wie in einer Billardkneipe stinkt." thx ACE
  • "Mach deine Augen auf, damit ich weiß, dass du mich hörst" thx Flo
  • "Meine Liebe, Sie verwechseln "Sex Haben" mit Schlafen. Schlafen gehört unbedingt zu den Dingen, die ich allein tue." - "Alles klar. Gut zu wissen." thx Rhyoken
  • "Meine Tochter ist gerade in der Stadt, und Sie spazieren hier einfach so zugekokst durch unser Haus." thx Cloud
  • "Sie rühren sich nicht vom Fleck, wir haben ein Messer!" - "Sie wohnen hier?" thx Rhyoken
  • "Sie war einfach zauberhaft, ein hochgewachsenes Mädchen aus Kentucky mit den tollsten Beinen, die ich je gesehen hab. Ich hab nie verstanden, warum sie sich einen Beruf ausgesucht hat, in dem sie die nicht zeigen kann." - "Das ist doch wohl nicht Ihr Ernst. Sie ist TV-Journalistin. Sie geht in Afghanistan durch die Höhlen mit einer Kamera auf dem Kopf, wen interessieren da ihre Beine?" thx Rhyoken
  • "Sie wissen doch, was Freud sagt. Es gibt keine Zufälle." thx Rhyoken
  • "So schöne weiche Lippen.." "Ich bin froh dass sie noch funktionieren! Bisher waren sie nur noch für Lippenstift da, oder zum Pfeifen..." thx Louzifee
  • "Um Frauen wie Sie zu beschreiben wurden Wörter erfunden!" thx Trine
  • "Uns bleibt ja immer noch Paris." thx Lille
  • "Waren Sie schon immer so, oder rufe ich das in Ihnen hervor?" thx Rhyoken
  • "Wenn du das geschrieben hättest, wäre ich tod." lachen "Das amüsiert sie immer noch" thx Kriachen
  • "Wenn ich mal jemanden in Unterhose in meinem Kühlschrank erwische, hoffe ich nur halb so mannhaft zu sein." thx Kriachen
  • "Wie alt sind Sie, so um die 60? 63? Phantastisch, nie verheiratet, wären Sie eine Frau, wäre das für Sie der Super-GAU. Sie wären eine alte Wachtel, eine Jungfer." thx Rhyoken
  • "Wie sieht es denn mit Verhütung aus?" - "Meno-Pause." - "Bin ich ein Glückspilz." thx Rhyoken
  • "Wow, dass ist aber ein flottes Strandhaus." thx Rhyoken
  • „Nein, also bitte. Es ist wirklich hochinteressant, was sich an diesem Tisch gerade abspielt [...] Nein, passen Sie auf: Sie und Erica sind ein gutes Beispiel. Sie haben doch schon einige Jahre auf dem Buckel, oder? Wie alt sind Sie? So um die sechszig? Dreiundsechszig, fantastisch. Nie verheiratet. Wären Sie eine Frau, wäre das für Sie ein Super-Gau, Sie wären eine alte Wachtel, eine Jungfer, blablabla. Aber anstatt Sie zu bemitleiden, schreibt man Artikel über Sie. Sie werden als Junggeselle gefeiert. Sie sind der unerreichbare Schwarm, das große Los. Auf der anderen Seite meine wunderschöne Schwester. [...] Nein, hören Sie zu, das ist interessant. Sehen Sie sie an: Sie ist die Vollendung in Person, die erfolgreichste Bühnenautorin seit wem? Millian Herrmann? Sie ist über fünfzig, geschieden und sitzt hier Abend für Abend allein zu Haus, weil die unverheirateten Männer in ihrem Alter, verzeih mir bitte Schatz, aber die wollen eine, die so aussieht wie Marin. Das heißt die ganze Kontaktszene jenseits der fünfzig blendet die älteren Frauen aus. Was zur Folge hat, dass die Frauen immer produktiver werden und imzuge dessen auch immer interessanter. Was im Gegenzug noch weniger begehrenswert macht, da wir ja alle wissen dass Männer, besonders ältere Männer eine geradzu höllische Angst vor produktiven und interessanten Frauen haben. Es ist so offensichtlich: alleinstehende ältere Frauen haben, demokratisch betrachtet, die Arschkarte gezogen.“ thx thessi


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden