brandnooz Box Abo

Kein Pardon

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

249 Zitat(e):


  • "... und ich habe Euch immer freundlich gegrüßt" (zeigt den Stinkefinger) thx Sue
  • "... wie als wenn einer mit der Kettensäge..." thx Sue
  • "Aber den mit dem Goldfisch können wir doch nehmen, der war doch gut, wo der Fisch von einem Glas ins andere gesprungen ist..." - "Aber der Fisch IST doch gar nicht gesprungen" - "Ja, dann muss er es halt bis zur Sendung lernen" thx Sue
  • "Ach wissen Se, unser Peter hatt ja immer schon gerne Röckchen getragen. Damals war er ja Bettnässer..." thx Q-Rage
  • "Also diese Frau Bäggä, soooo schlescht war die nid, wann ma drüber noochdennkt!" thx Frau Konoppke
  • "Also Hiiiilde, die Leberwurstschnittchen sind ne Wucht!!" thx treets
  • "Auf der Schachtelhalmalm, da sitzt ein Tirooooler, auf der Schachtelhalmalm und drunt im Tal liegt Schneeeee. Auf der Schachtelhalmalm da sitzen zwei Tiroler, auf der Schachtelhalmalm und rufen laut Juchheeee... auf..." thx Sue
  • "Auf der Schachtelhalmalm......" thx Cloud
  • "Batzen - Nur für Hunde nicht für Katzen!" thx Cloud
  • "Bis morgen" - "Morgen bin ich bein Artscht" thx Sue
  • "Bitte geben Sie Ihr Gewicht ein" (ZWEI Tastentöne: düt-düt) - "Bitte geben Sie Ihr richtiges Gewicht ein" (DREI Tastentöne:düt-düt-düt) - "Hatten Sie Geschlechtskrankheiten?" thx Graza
  • "Bitte summen sie ihre persönliche Glücksmelodie." thx Cloud
  • "Bitte werfen Sie eine Münze ein. Hier erfahren Sie Ihre persönliche Glücksmelodie. [...] Diese Glücksmelodie wird Ihnen in allen Notsituationen helfen!" thx Cloud
  • "Bitte wiederholen Sie Ihre persönliche Glücksmelodie!" - "..." - "Bitte wiederholen Sie Ihre persönliche Glücksmelodie etwas lauter!" thx Cloud
  • "Das Buffet ist eröffnet - es gibt Schnittchen und Steaks" thx Sue
  • "Der Henne? Der hat doch die Schwester von der Lisbeth geheiratet..." - "Quatsch, der hat die Lisbeth geheiratet" thx Sue
  • "Der Junge ist hoch intellegent!" thx Frau Konoppke
  • "Der lustige Glückshase, der lustige Glückshase, weißt Du, was der glückliche Lusthase macht? Der bumst die Fernsehansagerin!" thx Cloud
  • "Der lustische Glückshase, der stiert misch immer so an!" thx Cloud
  • "Des lischt is ja ahch wieda Kalifornia-gelb. Isch seh aus, als hätt isch de Gelbsucht. Wir hatten hier immer Arizona-blau. Warum haben wir jetzt kein Arizona-blaues Lischt?" "Macht sofort Arizona-blaues Licht." thx Dr.Weir
  • "Die da... die hat falsch mitgebrummt" - "RAUS!!!" thx Sue
  • "Dritter Stock links, 500 Mark" thx Sue
  • "Ein Leiter für Herrn Lohmann" thx Flo
  • "Heiiinz, Duuuu warst großartig..." thx Sue
  • "Heinz Wäscher - diese alte HACKFRESSE, wird hier nicht erscheinen. IST DAS KLAR!!!!! Und in seiner bescheuerten Sendung, werde ich nie auftreten, weil ich nicht genommen wurde... die haben mich da als Aushilfe eingestellt. Ich bin dort die kleineste Nummer. Und Heinz Wäscher guckt mich MIT DEM ARSCH NICHT AN!!!!" thx Frau Konoppke
  • "Ich begrüße die ganzen Idioten hier im Saal und den Pöbel zuhause"! thx treets
  • "Ich bin nur für die Musikauswahl zuständig" thx Joraal
  • "Ich bin seit 75 Jahren Steinbock. Und da wird sich auch voraussichtlich nichts mehr ändern." thx emilblaha
  • "Ich hab immer gesagt, machet so wie der Henne. Das is"n Gediegenen!" thx Dr.Weir
  • "Ich habe gesagt, keine strumpfbetuchten Ommas in der ersten Reihe, und was sitzt da? So kann ich net arbeite..." thx Sue
  • "Ich möchte mal so was ganz Neues, was Frisches..." thx Sue
  • "Ich ruf dich mal an, wenn dein Mann nicht daheim ist." thx Cloud
  • "Ich scheiß auf das lustische Glückshäs"sche." thx ACE
  • "Ich singe "Highway to Hell" von C & A!" thx Cloud
  • "ICH VERLANGE TOTTALE HINGABE AN DAS PRODUKT!!!" thx SEBBAE
  • "Ich würde gern mein Kind in der Sendung zur Welt bringen" - "Na DAS müssen Sie hier erstmal vormachen" thx Sue
  • "Ich wüsst ja gern mal wie der Heinz Wäscher so privat ist." - "Das ist bestimmt ne alten Busengrapscher!" thx Gammel
  • "Kennen Sie sich mit der Pfote aus? Das is gar nich einfach!" thx Cowboystiefel
  • "Käffchen? Mit Milch und Zucker? Käffchen Heinz?" - "Mach mit bitte einen Tee, schwarz und tust in bisschen Zitrone obe nein gell" thx unbekannt
  • "Mach mal deine Hose auf - Bitte? Wir kennen uns doch kaum" thx Paxton
  • "Mein Vater hat drei grunzende Schweine - eins schwarz, eins braun, und eins hat so kurze Beine. Und genau so kurz ist auch mein Lied..." thx Sue
  • "Mit dem Bollerwagen is de Omma...!" thx trottle
  • "Nun sing doch mal, Bettina..." - Die kleine Bettina: "Ich will aber Friseur werden..." thx Sue
  • "Nur einmal war ich krank!" thx Sue
  • "Nööö, hier heult keiner. Das ist unser Boxer, der hat.... Darmgrippe." thx Dr.Weir
  • "Pa, Pa, Paderborn - da hab ich mein Herz verlorn... Bie, Bie, Bielefeld, da hab ich noch ein Bier bestellt" thx Sue
  • "So kann isch net arbeite!" thx Cloud
  • "Sonst ist es nicht lustig, sonst ist es nur platt." thx Gregor
  • "Tee oder Käffchen???"
    " Für mich liebä garnix!" thx unbekannt0908
  • "Und gute Nacht..." thx Sue
  • "Vielleicht drehe ich einfach um und tue so, als hätt ich was vergessen." - "Wieso dreht er sisch net einfach um und tut so, als hädde er was vergesse?!" thx Dr.Weir
  • "Vollkommen unprofessionell!" thx Cloud
  • "Vor Ihnen steht der neue Frank Elsner" - "Danke - das genügt" thx Sue
  • "Was soll er denn mitm Surfbrett" - "Also Oppa, Du kannst Fragen stellen, was soll er schon damit machen? SURFEN" thx Sue
  • "Wir sagen hier alle DU" thx Sue
  • "Witzigkeit kennt keine Grenzen, Witzigkeit kennt kein Pardon!" thx Cloud
  • "Wo hat denn das dumme Glückshäschen das Briefche?" - Glückshäschen Peter reißt sich den Hasenkopf ab "Ich hab ihn VERGESSEN. Und das ist der erste Fehler, den ich mache. DU machst NUR Fehler: Du singst falsch, Du stehst schon wieder falsch. Du mußt DA stehen..." thx Sue
  • "Wäscher mit Ä Mama!!!!" thx Frau Konoppke
  • "Zuhause hat der Arsch aber Kirmes" thx unbekannt
  • Anneliese Becker: "Ich könnte nämlich noch singen: Wo der Flieder blüht, blühe auch ich." thx Cowboystiefel
  • Ansagerin Gudrun (mit Sektglas): "Doch sehen Sie nun die 250. Ausgabe Ihrer Lieblingsshow 'Witzischkeit kennt keine Grenzen'. Von und mit Heinz Wäscher." thx Cowboystiefel
  • Ansagerin Gudrun (zu Peter Schlönzke): "Man muss Dich gar nicht vorstellen. Dein Name allein ist Programm. Erfolgsprogramm!" thx Cowboystiefel
  • Ansagerin Gudrun: "Bis später, Übeltäter" thx Cowboystiefel
  • Ansagerin Gudrun: "Das ist menschlich, das ist wahr, das ist Fernsehen. Und bitte sprechen Sie in die Mikrophone!" thx Cowboystiefel
  • Ansagerin Gudrun: "Heinz, ich bin eine verheiratete Frau." thx Cowboystiefel
  • Ansagerin Gudrun: "Mein kleiner wilder Hase!" thx Cowboystiefel
  • Assistentin: "Süßstoff hab' ich!, Tee oder Käffchen?" thx Cowboystiefel
  • Auf der Geburtstagsfeier: "Du siehst heute wieder fantastisch aus" - (Doris): "Ja, so schön tuntig" thx Sue
  • Bedienung zu Sigfried Schwäbli: "Möchten Sie ihr Steak auch medium?" Sigfried Schwäbli: "Ne, für mich lieber X-X-L..." thx DeichShaf
  • Beim Leichenschmaus: "Endlich wat zu essen!" thx Cowboystiefel
  • Beim Schreiben der Autogrammkarten: "Wäscher mit Ä" - "Also DAS hat mir keiner gesagt!" thx Sue
  • Bertram: "Aus, aus, aus! Peter, hast Du Dir wehgetan?" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "BAUSE!"
    Kabelhelfer Peter: "Gott sei Dank!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Das Fernsehen könnte viel menschlicher sein. Viel wahrer, viel wärmer!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Der Mann geht mir nicht aus dem Haus ohne einen unterschriebenen Vertrag. Der Programmdirektor hat sich die Hosen vollgepieselt vor Begeisterung." thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Gut, dann bleibts so wie es ist" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Heinz, der Programmdirektor hat Dir vor fünf Minuten gekündigt.
    Heinz: "Wie?" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Herr Loppmann auf Position!" Hardy Loppmann: "Jawohl, ich eile." thx Cowboysteifel
  • Bertram: "Ich bin doch nur noch ein Unterhaltungs-Monster!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Ich bin mutiert zu einem Fernseh-Ungeheuer!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Jetzt weiß ich selber nicht, wie die Originalzeile geht." thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Konzentration bei der ganzen Mannschaft! Kamera drei, mehr Tempo! thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Kurz, wir suchen einen zweiten Heinz Wäscher!"
    Heinz Wäscher: "Den werdet Ihr nicht finden!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Noch zehn Sekunden. Und gute Nacht!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "Peter, Du sitzt am Schreibtisch. Herr Loppmann kommt rein und der Dialog beginnt." thx Cowboysteifel
  • Bertram: "Selbstverständlich, Heinz, da machen wir eben heute früher Schluss. Den Rest proben wir morgen. Feierabend!"
    Peter (im Hasenkostüm): "Hallo, hallo, hallo? Oh nee!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: "So, der ganze Sauhaufen auf Position!" thx cowboystiefel
  • Bertram: "Volle Konzentration heute, sonst rollen die Köpfe!" thx cowboystiefel
  • Bertram: "Was bin ich für ein Mensch? Wie bin ich zu Euch? Es ist alles so leer, so sinnlos!" thx cowboystiefel
  • Bertram: "Was summens denn da?" thx cowboystiefel
  • Bertram: "Wir brauchen ein Gesicht." - "Käffchen!" thx Cowboystiefel
  • Bertram: Herr Loppmann heißt Gisbert in diesem Sketch. Das hätte ich Dir natürlich sagen sollen! thx Cowboystiefel
  • Betram: "Bettinalein, was möchtes Du denn machen?
    Bettina: "Ich will Friseur werden!" thx Cowboystiefel
  • Dat kann wirklich warm werden, da drinn! Wolln Sie sich nicht lieber ausziehen?" thx cowboystiefel
  • Doris: "Bertram, jetzt beruhig' dich doch."
    Bertram: "Ist doch alles ein gequirlter Mist, was wir hier machen." thx Cowboystiefel
  • Doris: "Hier stehts, Gisbert" thx Cowboystiefel
  • Doris: "Ich meine, das ist ja alles Waaaahnsinn, was wir hier machen..." thx Sue
  • Doris: "Ja ich glaube auch, wir sollten unbedingt mal so was frisches, was anderes..." Assistentin: "Käffchen?" thx Cowboystiefel
  • Doris: "Seit zwanzig Jahren kommt der lustige Glückshase immer in der zweiten Hälfte des ersten Refrains. Warum soll er denn woanders kommen?" thx Cowboystiefel
  • Fernsehansagerin "Heute mit dem Thema Sinnkrise - hat mein Leben noch einen Sinn?" thx Sue
  • Frau an der Pforte: "Jaaah, wie wenn Die jemand den Kopf in die Friteuse reindrückt!" thx Cowboystiefel
  • Gast auf der Geburtstagsfeier: "Det ham wir zusammen mit unserer Seniorengruppe extra für heute geknetet.
    Opa: "Habt ihr nix besseres zu tun?" thx Cowboystiefel
  • Gudrun (zum Hasen): "Das war gestern wirklich ein fantastischer Abend. Vielleicht sollten wir das nochmal machen." thx cowboystiefel
  • Gudrun v. Wölk: "Wie war den Peter so als Kind?" Oma: "Als Kind war er BETTNÄSSER!" thx Frau Konoppke
  • Gudrun: "Bitte nicht zu nah' an die Mikros!" thx Cowboystiefel
  • Gudrun: "Und wie kommt es dann, dass Deine Einschaltquoten in den letzten Monaten um zwölf Prozent gesunken sind?" thx Cowboystiefel
  • Gudrun: "Wer ist denn eigentlich dieser Henne?" thx Cowboystiefel
  • Hardy Loppmann (auf dem Weg ins Krankenhaus): "Es hat trotzdem sehr, sehr viel Spaß gemacht. Danke, dass ich dabei sein konnte." thx Cowboystiefel
  • Hardy Loppmann: "Hallo, hallo, hallo! Grüßen Sie sich, Herr Pöltsmann!
    Peter Schlönzke: "Gisbert komm' rein"
    Hardy Loppmann: "Ich muss Ihnen eine Geschichte erzählen. Sie kennen doch meine Frau, die Ivonne.
    Peter Schlönzke: "Ich traf sie neulich, im Fitness-Studio. Halt, das ist nicht komisch. Herr Loppmann ist nicht komisch." thx Cowboystiefel
  • Hardy Loppmann: "Herr Schlönzke, Sie sehen ja fantastisch aus. Als ich den Anruf bekam, konnt\' ichs kaum glauben". thx Cowboystiefel
  • Hardy Loppmann: "Wo muss ich denn jetzt hinspringen?" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher (lacht): "Hallo, Sie sind neu, ja? Ich bin der Heinz Wäscher." thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher (zum Glückshasen): "Was ist denn? Ohren und Schwänzchen bewegen!" thx cowboystiefel
  • Heinz Wäscher (zum Hasen): "Los, kletter enuff!" thx cowboystiefel
  • Heinz Wäscher (zum Hasen): "Und halten Sie die Ohren still!" thx cowboystiefel
  • Heinz Wäscher (zum tobenden Glückshasen): "Wie heißen Sie denn?" thx Cowboysteifel
  • Heinz Wäscher (zur Ansagerin): "Du, gestern hab ich Dich im Fernsehen gesehen. Also Deine Ansage zu Deiner Sendung, die war, die war einfach so, also die war einfach so, also, wie Du es gesagt hast, gell." thx cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "... isch hab die Corega-Tabs net bestellt. Isch bin doch kein Gebissträger!" thx eule68
  • Heinz Wäscher: "Auf was warte mer denn jetzt schon widder?"... "Also so kann ich net awweide!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Da, haste e Autogramm, und jetzt verschwind'". thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Das ist ja heute hier wieder wie die Molkerei auf der Bounty".
    Oma: "Doller Typ, den seh' ich für mein Leben gern". thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Der Glückshase murmelt wieder etwas." thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Der Hase ist vollkommen unprofessionell" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Des Licht war wieder eine Katastrophe gewesen heute Abend. Also bei der nächsten Sendung...."
    Bertram: "Heinz, Du bist raus aus der Nummer!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Hey Du, komm emal her!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Ich habe heute nicht soviel Zeit. Also lasst uns den Käs' e bissche schneller runnerkurbele".
    Bertram: "Selbstverständlich, Heinz" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Ich möchte nochmal an unsern Wettbewerb Talent des Jahres erinnern. Schon in der nächsten Sendung wir der Sieger, äh, hier live auftreten!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Ist das der lustige Glückshase? Das isser!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Ja grüß' dich, mein Mäuselchen. Hab ich Dir schon gesagt, wie hübsch ich Dich finde?" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Ja wer soll denn auch diese Kinderschrift entziffern, hörmal. Die Texttafeln sind so winzig. Ohne Liebe zusammegekritzelt. Da kann ich meinen Text nicht erkennen. Das ist ja vollkommen unprofessionell!"
    Betram: "Bis zur Sendung werden ordentliche Texttafeln angefertigt. Damit das klar ist!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Jetzt halt mir doch nicht das Mikrophon so dicht ans Maul, hör mal her,ja!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Junge, jetzt mach abber mal hin!" thx cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Mit dem lustigen Glückshasen arbeit\' ich nicht mehr zusammen. Der stiert mich ja in einer Tour an, hör mal her" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Nicht in diesem Ton. Ich lasse mich hier nicht anbrülle". thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Schaff mir die Plage vom Hals. Ich gebb' jetzt kei Interview." thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Seit 30 Jahren bin ich beim Fernsehen. Nur einmal war ich krank, 39 Fieber - und da war ich professioneller als der ganze Haufe hier zusammen!" thx Montalbano
  • Heinz Wäscher: "Un der Kraache is aach zu eng!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Und halten Sie die Ohren still!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Und wer witzig ist, der kann gut schlafen. Na, na, na" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Vielleicht kann ich es erwarten, dass des hier mal ohne Panne durchläuft." thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Was ist das heute wieder für ein abartiges Publikum!" thx Cowboystiefel
  • Heinz Wäscher: "Wir haben heute nicht soviel Zeit, also fangen wir gleich an." thx Cowboystiefel
  • Hilde (am Telefon): "Ja, Waltraud! Also so'n Schlawiner. Der hat uns alle reingelegt."
    Opa: "Klasse, also wie der Henne!" thx Cowboystiefel
  • Hilde (zu Omma): Wat Du da machst, dat is Veruntreuung von Firmeneigentum!"....
    "Wir sind ein mittelständischer Betrieb!" thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Also frachst ihn auf jeden Fall. Ich mach 'ne Torte mehr. Ich verlass mich auf Dich!"
    Peter: "Gute Nacht!" thx cowboystiefel
  • Hilde: "Du kannst doch nicht Dein ganzes Leben lang Schnittchen schmieren!" thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Hallo Waltraud, wie geht et, was macht Dein Sohn?
    MEIN SOHN ISS BEIM FEEERNSEHN!" thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Komm Omma, ess die Gürksken auf!"
    Oma: "Nee, jetzt will ich se nicht mehr." thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Kuck Dir doch unsern Oppa an, der hat nichts aus seinem leben gemacht." thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Käseschnittchen oder Leberwurstschnittchen?" thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Morgen um 15.30 Uhr da nimmste am Talentwettbewerb teil!"
    Ope: "Wat soll er denn da wohl machen, Schnittchen schmieren?" thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Rate mal, wo Du morgen Nachmittag bist?"
    Peter: "Och Mama, wir wolln jetzt fernsehgucken!"
    ....
    Holde: "Morgen um 15.30 Uhr stehste beim Fernsehn auffe Matte!" thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Und der Heinz Wäscher kommt sogar zu seinem Geburtstag. Aus 2000 Bewerbungen hat man ihn genommen!" thx cowboystiefel
  • Hilde: "Und jetzt isser selber ein Fernsehstar."
    Peter: "Mamma!"
    Hilde: "Ich weiß, Du willst das alles nicht hören. So bescheiden ist er geblieben." thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Und zieh' den weißen Rolli an, da siehste todschick drin aus!" thx Cowboystiefel
  • Hilde: "Und?"
    Peter: "Wat und?"
    Hilde: "Na, wie war et beim Fernsehen?" thx Cowboystiefel
  • Hilde: Im Kindergarten, das is um 12.30 Uhr. Aber nimm nicht wieder die Käseschnittchen. Die Kinder hatten letzte Woche alle Durchfall!" thx Cowboystiefel
  • Kameramann zeigt Peter den Stinkefinger. Peter: "Was heißt denn das?" - "Ich könnt dich küssen heißt datt!!" thx treets
  • Kameramann: "Nimm' dat Kabel in die Pfoten und halt die Klappe". thx Cowboystiefel
  • Kellner: "Käffchen mit Milch und Zucker?"
    Ulla: "Quatsch, ne Flasche Sekt bitte!" thx Cowboystiefel
  • Kundin: "Also dieser Käse, der läuft höchstens zwei Mal und dann ist Schluss!" Klein Peter: "Quatsch, der läuft noch in zwanzig Jahren!" thx Cowboystiefel
  • Kundin: "Also haben Sie gestern diese neue Fernsehsendung gesehen - Witzigkeit ohne Grenzen?" Also das war ja wohl nichts!"
    thx Cowboystiefel
  • Kundin: "Und dieser Moderator Heinz Wöscher. Also grauenhaft!" thx Cowboystiefel
  • Mutter Hilde: "Die Omma hat wieder die Mayonnaise neben die Heizung gestellt. Die ganze Mayonnaise ist im Eimer. Weißt Du, das ist gegen jedes Gesetz von Ökonomie!" thx Cowboystiefel
  • Mutter Hilde: "Sag mal Peter, was macht Ihr da eigentlich den ganzen Tag im Fernsehstudio? Deine Sachen sind ja total durchgeschwitzt." thx Cowboystiefel
  • Nachbarin auf Peters Geburtstagsfeier: "Und, wann kommt er denn, der Heinz Wäscher. Ich bin schon die ganze Woche nervös." thx Cowboystiefel
  • Oma (im Fernsehstudio): "Du meldest Dich ja nie, Junge" thx Cowboystiefel
  • Oma (zu Oppa): "Du hast Dich doch total daneben benommen. Wie konntest Du bloß die Geschichte vom Henne erzählen, den kennt doch keiner!
    Opa: "Meinste, Dein' Bollerwagen kennt einer?" thx Cowboystiefel
  • Oma Schlönzke: "Das Leben rast nur so an einem vorbei."
    Opa: "Omma philosophiert wieder!" thx Cowboystiefel
  • Oma Schlönzke: "Eine Katastrophe"
    Mutter Hilde: "Wie solln wir dat nur unsern Nachbarn erklären?" thx Cowboystiefel
  • Oma: "Der is' schon genauso taub wie unsern Oppa!" Opa (aus dem Hintergrund): "Euer Gequatsche hör ich immer noch gut genuch!" thx Frau Konoppke
  • Oma: "Er hat doch keinen Vater!"
    Opa: "Weil er durchgebrannt ist mit'te Mutter von der Marianne!" thx Cowboystiefel
  • Oma: "HIIIIIIIIIILDEEEEE! Weißt du, wem DIESE Corega Tabs gehören?????? Heinz Wäääascher!" Kundin: "Darf ich sie auch mal anfassen?" thx Frau Konoppke
  • Oma: "Hiiildee, et geht los!" thx Cowboystiefel
  • Oma: "Hiiilldeee! Weißt Du, wem diese Corega Tabs gehören?" (haucht) "Heinz Wäscher!"
    Hilde: "Zeich' mal her!" thx cowboystiefel
  • Oma: "Ich habe mir im Krieg dein Essen, von meinem Mund abgespart. Und jetzt hälst du mir die Gürkskes vor, HILDE!!!!" thx Frau Konoppke
  • Oma: "Wie Hilde, keine Gürkchen?" thx Cowboystiefel
  • Opa (guckt sich die Corega Tabs an): "Datt is ja de Grooßpackung. Die brauchen de Omma und ich im Leben nicht auf!" thx Frau Konoppke
  • Opa : "Ganz alleine losgezogen, mittm Bollerwagen vom Henne!"
    Oma: "Och der Henne, der war damals noch gar nich auf de Welt!"
    Opa: "Natürlich!" thx Cowboystiefel
  • Opa: "Brüll die Omma nich' so an" thx Cowboystiefel
  • Opa: "der Fernseher ist kaputt." Klein-Peter: "Flippa!" thx Frau Konoppke
  • Opa: "Der Henne is Stier." Oma: "Der Henne is Jungfrau!" thx Cowboystiefel
  • Opa: "Der Henne konnte nicht." Oma:"Der Henne WOLLTE nicht." thx Frau Konoppke
  • Opa: "Der kuckt zuviel Fernsehen. Der verblödet uns noch!" thx Cowboystiefel
  • Opa: "Die Gudrun von Wölk, datt is'n ganz scharfer Zahn, datt hab ich schon inne Sendung gemerkt!" thx Frau Konoppke
  • Opa: "Du hättest damals lieber den Henne heiraten solln."
    Hilde: "Der Henne is doch n' alten Knacker!"
    Opa: "Der Henne, der is doch blutjung." thx Cowboystiefel
  • Opa: "Junge beruhig' Dich doch. Bei diesen Lackaffen tritt doch jeder auf!" thx Cowboystiefel
  • Opa: "Wat muss man eigentlich verbrochen haben, dat se da einen nich nehmen?" thx Cowboystiefel
  • Peter (als Glückshase): "Das Ohr geht nicht mehr aus." thx Cowboystiefel
  • Peter beim Casting: "Ist der Herr Wäscher auch da?" - "Jaaaa, der Herr Wäscher ist auch da" - (winkt) "Hallo!" thx Sue
  • Peter Schlönzke (im Hasenkostüm): "Das ist ja wohl der allerletzte Job hier." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke (in der Talkshow): Hardy, du bist ein ganz großer Kollege, du schaffst das. thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Boah! Ich schwitz' wie 'ne Sau!" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Den Käse hamwer nun geprobt, wir machen den Sketch." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Dieses Hasenkostüm zieh' ich nie mehr wieder an!" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Gudrun, ich möchte zunächst mal meinem Publikum danken, dass es mir so die Treue hält." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Hallo, die Schnittchen sind da" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Hallo, hallo, hallo: Können Sie das ein bißchen weniger tuntenhaft sagen. Sie spielen einen verheirateten Mann und keine Fummeltrine". thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Herr Loppmann kann es einfach nicht!" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Herr Loppmann springt mit Dudelsack und Lockenwickler in die Szene. Was spricht denn dagegen?" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Ich mit Heinz Wäscher? Wahnsinn!" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Ja, Mama." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Kabelhilfe? "Wat muss man denn da machen?" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Kinners, ich hab heut nicht soviel Zeit. Lasst uns den Käse mal ganz schnell durchkurbeln!" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Könnt' Ihr mir nicht einmal diesen Pöbel vom Hals halten, da draußen."
    Und - zwei Minuten später in der Talkshow: "Ich liebe mein Publikum und ich glaube, mein Publikum liebt mich." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Mädel, mach hinne!" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Oppa, ich prob' für meinen Auftritt!" thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Paulinche, Du möchtest mit der Ulla aufm Autorücksitz knutsche? So was sacht mer awwer net." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Was is'n das für 'ne Klingel?"
    Ulla: "Is fast der Buckingham-Sound." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Wer ist denn mein Sketchpartner. Sag bloß nicht Karl Döppe, sonst geh' ich gleich wieder heim". thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Wer weiß, was ich mal war. Vielleicht war ich beim Finanzamt oder Immobilienmakler." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: "Woher weißt du denn, dass ich heute Geburtstag hab'?"
    Ulla: "Vom lustigen Glückshasen. Der scheint Dich ja ganz gut zu kennen." thx Cowboystiefel
  • Peter Schlönzke: Hardy Loppmann, der kleine Dicke mit den Kulleraugen. Da kann ich mich nicht konzentrieren. Hoffentlich kann der Idiot wenigstens seinen Text. thx Cowboystiefel
  • Peter Schlözke (im Hasenkostüm): "Wat mach ich eigentlich hier. Wie bin ich hier hingekommen?" thx cowboystiefel
  • Peter: "Der Heinz Wäscher is nich der liebe Onkel vom Fernsehn! Das issn alter BUSENGRABSCHER" Oppa: "Ich habbet immer gesacht!" thx Guybrush72
  • Peter: "Ich bring die Schnittchen für den lustigen Kindergeburtstag!" thx Cowboystiefel
  • Peter: "Lass den Gebissreiniger da stehen. Der gehört Heinz Wäscher!" thx cowboystiefel
  • Peter: "Mach sofort das Radio aus!" thx cowboystiefel
  • Peter: "Man muss den Papa aber auch richtig knebeln, man versteht ja immer noch was er sagt!" thx Cowboystiefel
  • Peter: "Moment mal Mama, ich soll bei dem Talentewettbewerb auftreten? Ihr glaubt wohl, dat ich dat kann?"
    Oma: "Sicher kannste dat!"
    thx Cowboystiefel
  • Peter: "Ulla, was sind denn das hier für leckere Kekse?" - Ulla: "Das sind tibetanische Gebetskekse..." thx Sue
  • Peter: Sagmal, is hier irgendwo 'n Klo?"
    Ulla: "Nervös?" thx Cowboystiefel
  • Peter:"Na wie seh ich aus Omma?"
    Oma:"Aaach...phantastisch!"
    Opa:"Wie ne Leberwurst siehste aus-bissgen weniger fressen wär auch ganz gut." thx paulinsche
  • Regieassistent: "Bertram, einen Moment noch. Der Hase muss erst in Position." thx cowboystiefel
  • Regieassistent: "Das ist ganz einfach! In der rechten Pfote die rechte Tasst, die ist für das rechte Ohr!" thx cowboystiefel
  • Regieassistent: "Der Dödel kommt auf Kamera drei!" thx Cowboystiefel
  • Regieassistent: "Dödel, Du gehst heute ins Hasenkostüm. Du machst heute den lustigen Glückshasen. Los, flott!" thx cowboystiefel
  • Regieassistent: "Hier in dem Körbchen, da is ein Briefchen. Dat gibtst Du dann dem Heinz!" thx cowboystiefel
  • Regieassistent: "Hier vorne im Fuß, da is ein Kippschalter. Wenn Du da drauf drückst, dann wedelt das Schwänzchen!: thx cowboystiefel
  • Regieassistent: "Los beweg mal Deinen Arsch. Hol' mal die Farbeimer!" thx cowboystiefel
  • Regieassistent: "Pass auf, Dödel! Dein Stichwort ist: Kein Pardon." thx Cowboystiefel
  • Regisseur Bertram: "Heinz, an sich phänomenal, aber der Text war glaub' ich nicht ganz korrekt" thx Cowboystiefel
  • Regisseur Bertram: "Maske für Herrn Loppmann" thx Cowboystiefel
  • Schüler: "Danke, wir wollen keine Autogramme." thx Cowboystiefel
  • Schüler: "Herr Wäscher, was halten Sie von Atomwaffen, sind Sie dafür oder dagegen?" Wäscher: "Eh, w-w-was isch woovon halte?? Isch denk ihr seid von einä Schülläzeidung, Ihr seid wohl vom Spiegel, wie???" thx Frau Konoppke
  • Sekretärin: "Bertram, Plätzchen?"
    Bertram: "Ist denn der lustige Glückshase auf seinem Plätzchen?" thx Cowboystiefel
  • Trommelwirbel: "Hopp... hopp... hopp" thx Sue
  • Ulla (über den Glückshasen): "So 'nen Job kann nur ein absoluter Vollidiot machen!" thx Cowboystiefel
  • Ulla (zu Peter): "Die Sterne ham halt was anderes mit Dir vor!" thx Cowboystiefel
  • Ulla: "Die baggert Dich ja ganz schön an. Stehst' auf die?" thx Cowboystiefel
  • Ulla: "Es geht eben nichts über einen richtigen Buckingham-Sound. Der geht durch und durch, der verursacht so'n richtiges Kribbeln." thx Cowboystiefel
  • Ulla: "Hallo Peter, stehst Du etwa neben dem Telefon und nimmst nicht ab?" (Peter steht neben dem Telefon und nimmt nicht ab und schüttelt den Kopf) "Das glaub ich Dir nicht!" thx Sue
  • Ulla: "Heul Dich bloß nich' bei mir aus. Ich weiß, dass die Dich rausgekrackst haben." thx Cowboystiefel
  • Ulla: "Kannste nich mal dieses Tiergesicht abnehmen?" thx Cowboystiefel
  • Ulla: "Na wenn Du unbedingt zum Fernsehen willst, da gibts hunderte von Jobs, die Du machen kannst. Schnittchen schmieren in der Kantine, zum Beispiel." thx Cowboystiefel
  • Ulla: "Um sechs beim Pförtner, Holste mich ab?" thx Cowboystiefel
  • Ulla: "Was biste denn für ein Sternzeichen, Fische? Na, Fische sind dafür gut im Bett!" thx Cowboystiefel
  • Ulla: Kannst Du nicht mal dieses Tiergesicht abnehmen? Ich such den Peter Schlönske, ich muss dringend mit dem sprechen." thx Cowboystiefel
  • Witzerzähler: "Dann sagte die Frau: 'Aber nicht mit mir' (Hahahaha) Soll ich noch einen Witz erzählen?
    Bertram: "Die Viertelstunde hat uns gereicht!" thx Cowboystiefel


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden