brandnooz Box Abo

Der englische Patient

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

26 Zitat(e):


  • "Also flog ich zurück in die Wüste und zu Katharine. In Madox" englischem Flugzeug, mit deutschem Treibstoff. Als ich dann in Italien ankam, stand auf meiner Krankenkarte "Englischer Patient". Ist das nicht komisch? Nach alldem war ich endlich Engländer." thx Cloud
  • "Das ist aber eine pflaumige ... Pflaume." thx ACE
  • "Das soll wohl ein Scherz sein? Die Ägypter würden sich furchtbar gern der Kolonial-Herren entlädigen, hab ich nicht Recht?" thx Cloud
  • "Die Deutschen waren hier. Sie waren überall in dieser Gegend. Sie haben alles vermint. Und Klaviere waren ihre Lieblings-Bestecke." - "Verstehe. Tschuldigung." - "Vielleicht passiert einem ja nichts, solange man nur Bach spielt. Der war Deutscher." thx Cloud
  • "Du hast Sand im Haar" - "Ich weiß." thx Jen
  • "Ein Mann ist unten in der Küche. Er hat Eier mitgebracht. Vielleicht bleibt er hier." - "Wieso? Kann der Eier legen?" thx Cloud
  • "Es gab mal einen General, der trug eine Augenklappe über einem völlig gesunden Auge. So haben die Männer härter für ihn gekämpft." thx Cloud
  • "Es ist grauenhaft, die reinste Hexenjagd. Jeder der keinen britischen Pass hat ist plötzlich ein Spion. Sei vorsichtig." - "Sicher." - "Nationalitäten haben uns noch nie interessiert, was? Briten, Araber, Ungarn, Deutsche, hat das je eine Rolle gespielt? Es gab erhabeneres als das." thx Cloud
  • "Falls es dich immernoch interessiert. Das nennt man Incisura jungularis sterni." thx ladyofvampires
  • "Frisch Verliebte sind nervös und zärtlich. Doch sie brechen alles entzwei, denn das Herz ist ein Organ aus Feuer... Denn das Herz ist ein Organ aus Feuer." thx Vincent Coccotti
  • "Hana, der Junge und ich wir teilen ein gemeinsames Vergnügen." - "Sie streiten über Bücher." - "Kondensmilch, eine der wahrhaft grossen Erfindungen." thx Cloud
  • "Hat jemand von euch mal Kondensmilch-Sandwiches probiert? Gesalzen schmecken sie gut." thx Cloud
  • "Ich bin nicht verliebt. Ich bin in Gespenster verliebt. Auch er ist in Gespenster verliebt." thx Cloud
  • "Ich muss wohl sowas wie ein Fluch sein... jeder der mich liebt und der mir nahe steht... ja, ich muss verflucht sein." thx Cloud
  • "Ich wollte Sie umbringen..." - "Sie können mich nicht umbringen. Ich bin schon seit Jahren tot." thx Cloud
  • "In Italien gibts immer Hühner aber keine Eier, in Afrika gibts immer Eier aber niemals Hühner. Wer hat sie bloss getrennt." thx Cloud
  • "Liebster, ich warte auf dich. Wie lange dauert ein Tag in der Dunkelheit.. oder eine Woche." thx Cloud
  • "Sind Daumen denn überhaupt Finger?" thx Cloud
  • "Trinken wir auf den internationalen Sandklub. Möge er bald wieder ans Tageslicht kommen." - "Auf den internationalen Sandclub." - "Der internationale Sandclub. Aussenseiter, arme Teufel, Faschisten und Narren. Auf dass Gott jeden von uns segne. Oh, das darf ich doch nicht sagen, international. Ein schmutziges Wort, unfleglich. Auf seine Majestät, den Führer, Il Duce." thx Cloud
  • "Verrat, der im Krieg begangen wird, ist kindlich gegen den Verrat, den wir im Frieden begehen." thx Vincent Coccotti
  • "Was war das für ein Geklopfe ? Haben Sie Ratten bekämpft? Oder die gesamte deutsche Armee?" thx Cloud
  • "Wenn es morgen wird, versickert das Gift langsam, stimmts?" thx Cloud
  • "Wenn man ein Jahr verheiratet ist, was ist das dann?" - "Man spricht da von papierne Hochzeit." thx Cloud
  • "Wie geht es Ihnen?" - "Ganz gut." - "Ihr Bein wird wieder gesund. Wir haben ne Menge Granatsplitter rausgeholt. Ich hab Ihnen einige aufgehoben." thx Cloud
  • "Wir sterben, wir sterben... Wir sterben reich an Liebhabern und an Völkern, an Säften die wir genossen haben, an Körpern in die wir eingedrungen sind und die wir durchschwommen haben wie Flüsse. An Ängsten in denen wir uns versteckt hielten wie in dieser verfluchten Höhle. Ich möchte von all dem Spuren auf meinem Körper. Wir sind die wahren Länder. Nicht die Grenzen auf den Karten, mit den Namen mächtiger Männer. Ich weiss du wirst kommen und mich hinaustragen in den Palast der Winde. Mehr hab ich mir nicht gewünscht, als mit dir an einem solchen Ort herumzulaufen. Mit Freunden... auf einer Erde ohne Landkarten." thx Cloud
  • "Würden Sie mir einen Kuss geben?" - "Nein, ich hole ihnen einen Tee." thx Mesalina


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden