brandnooz Box Abo

Clueless - Was sonst?

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

44 Zitat(e):


  • "Also, so wie ich zu den Rolling Stones stehe, werden meine Kinder zu den Nine Inch Nails stehen, also sollte ich meine Mutter vielleicht nicht mehr quälen häh?" - "Ja weisst du, es geht ein wenig am Thema vorbei, aber Toleranz ist immer eine gute Lektion. Ich danke Ihnen, auch wenn sie aus dem Nichts zu kommens scheint." thx Rhyoken
  • "Amber, du bist die nächste." - "Miss Stoger, mein Schönheitschirurg hat mir jegliche Aktivitäten untersagt, bei denen mir Bälle auf die Nase fliegen könnten." - "Vielleicht würde sie dann dadurch endlich gerade werden." thx ACE
  • "Cher hat was gegen High-School-Jungs." - "Das ist eine persönliche Entscheidung, die jede Frau für sich selbst entscheiden muss." thx ACE
  • "Christians Eltern leben getrennt. Deshalb ist er ein Semester hier und eines in Chicago. Ich denke die Justiz hat sich hier ein Foux pas erlaubt." thx ACE
  • "Daddy ist so gut, dass er 500 dollar pro Stunde bekommt um sich mit Leuten zu streiten. Mit mir streitet er sich umsonst, weil ich seine Tochter bin" thx chay
  • "Das hier ist die Alana"s Gruppe. Die machen das Schulfernsehen. Die glauben, das sei das wichtigste auf der ganzen Welt. Und das ist die persische Mafia. Da kannst du nur mitmachen, wenn du einen BMW fährst. Und das da vorne ist Elton in der weißen WEste und die anderen beliebsten Jungs der Schule." thx ACE
  • "Das ist ein ganz berühmter Spruch" "echt woher denn?" "aus der Fernsehzeitung" thx fenja
  • "Das sind Ren und Stimpy - die sind absolut existentiell!" thx die Sirius
  • "Der medizinische Ausdruck für Jungfräulichkeit ist Virginität. Verzickt, nicht wahr?" thx ACE
  • "Dionne und ihr Freund Murray führen eine sehr dramatische Beziehung. Ich glaube, sie haben die Ike und Tina Turner Filme zu oft gesehen." thx ACE
  • "Du weißt ja wie wählerisch ich in Punkto Schuhen bin und die sind nur an meinen Füßen dran!" thx fenja
  • "Eigentlich führe ich ja ein ganz normales Teenagerleben. Ich stehe jeden Tag auf, putz mir meine Zähne und suche mir aus, was ich für die Schule anziehe." thx ACE
  • "Findest du, dass sie hübsch ist?" - " Sie ist ein Monet... von weitem betrachtet ist sie okay, von nahem nur ein großes durcheinander." thx ACE
  • "Gib mir dein Handtasche." Und jetzt, leg" dich auf den Boden." -"Oh ... nein, das ist unmöglich, das ist von Aliyah." thx ACE
  • "Hallo? Wen interessiert das?" thx Becky Barnett
  • "Halloo?!? Bin ich die einzige, die hier zugehört hat?!" thx Knuspaklausi
  • "He Kleiner, ich hab ´ne 45er und eine Schaufel! Ich bezweifle, daß dich jemand vermissen würde!" thx ACE
  • "Hey James Bond, in Amerika fahren wir auf der rechten Seite." - "Versuch ich ja. Bist du schon mal mit Plateausohlen Auto gefahren?" thx ACE
  • "Hey...du hast da was am Kinn." - "Ich lass" mir nen Bart wachsen." - "Oh, das ist gut. Du würdest ja sicher nicht der letzte deiner Clique sein wollen, der keine Gesichtsschamhaare hat." thx ACE
  • "Ich hab" bereits einen Job in Westwood." - "Warum gehst du nicht an die East Coast. Ich hab gehört die Mädchen in New York seien nicht wählerisch." thx ACE
  • "Ich machn Schuh!" thx Becky Barnett
  • "Ich surfte auf der roten Welle und musste die Toilette aufsuchen." thx JulZ
  • "In den folgenden Tagen tat ich das, was jedes normale Mädchen tun würde. Ich schickte mir selbst Liebesbriefe, Blumen und Pralinen." thx Cloud
  • "Ist unser Haus nicht klassisch. Die Säulen sind steinalt, sie gehen auf 1972 zurück. War meine Mum nicht eine Betty? Sie ist gestorben, als sie sich bei einem Routineeingriff das Fett absaugen ließ. Ich kann mich nicht mehr an sie erinnern, aber ich rede noch immer mit ihr, wie wenn sie noch hier wäre." thx ACE
  • "Kein Scheiß, ihr habt hier echt Coke?" - "Klar." - "Klar, das ist Amerika." thx ACE
  • "Kleine, sieh es endlich ein: Ich bin der Messias der Führerscheinstelle!" thx ACE
  • "Man lässt sich von Frauen scheiden, nicht von Kindern." thx Rhyoken
  • "Mein Daddy ist Prozessanwalt. Das ist die gefürchteste Sorte von Anwälten. Sogar Lucy, unser Hausmädchen, hat Angst vor ihm." thx ACE
  • "Mit den Zöpfen siehst du aus wie Pippi Langstrumpf." - "Und du wie Forrest Gump." - "Wer ist Pippi Langstrumpf?" - "Jemand, den Mel Gibson niemals spielen würde." thx Cloud
  • "Nicht unbedingt eine Betty aber definitiv eine verbesserung" thx fenja
  • "Runter von meinem Stuhl!" thx ACE
  • "Schön durchatmen!" thx Knuspaklausi
  • "So eine Torte!" "Fragen wir einen Jungen. Christian, wie findest du Amber?" - "Hexenmäßig." thx ACE
  • "Travis Berkenstock, 38 Verspätungen. Die meisten der Klasse. Gratulation." - "Wow...das kommt so unerwartet. Ich habe nicht einmal eine Rede vorbereitet. Aber ich möchte sagen, sich zu verspäten ist etwas, dass man nicht alleine machen kann. Viele, viele Menschen haben ihren Beitrag dazu geleistet. Ich möchte meinen Eltern danken, die mich nie mit dem Wagen zur Schule fahren lassen, dem Busfahrer, der so langsam fährt und last but not least dem wundervollen Team von McDonalds, die ewig brauchen, um diese kleinen Muffins herzustellen. Ohne euch würde ich nie zu spät kommen. Danke." thx ACE
  • "Trägst du ein Flannel-Hemd, weil es in Seattle so kalt ist, oder du nicht vor dem Kühlschrank erfrieren willst?" thx ACE
  • "Was ist das?" - "Ein Kleid." - "Und wer sagt das?" - "Calvin Klein." thx ACE
  • "Was ist denn das für´n Müll?" thx ACE
  • "Wenigstens weiß er, was er will. Er ist auf einem guten College. Ich wünschte, du hättest auch Ziele." - "Ich hab ein Ziel." - "Ja, teure Bountiquen." thx ACE
  • "Wir waren schon ein paar Monate nicht mehr da. Also habe ich ihnen gesagt, dass wir nach Malibu kommen." - "Sag mir bitte nicht, dass diese Primitivlinge wieder angerufen haben!" - "Es sind immerhin deine Eltern!" thx Cloud
  • "Wo kann ich parken?" "Wieso hör" ich überhaupt auf dich?! Du bist "ne Jungfrau die nicht Auto fahren darf!" thx ACE
  • "Wow ihr redet ja wie richtige Erwachsene." - "Weißt du, das hier ist eine richtig gute Schule." thx ACE
  • "Zugewandte, übereinandergeschlagene Beine...das ist eine Einladung zum Sex." thx ACE
  • "Zwei enthusiastisch erhobene Daumen - - wahnsinnig schriller Vortrag!" thx fenja
  • Mr. Hall: "Travis Berkenstock, 38 Verspätungen. Die meisten der Klasse. Gratulation..." - Travis: "Wow ... das kommt so unerwartet. Ich habe nicht einmal eine Rede vorbereitet. Aber ich möchte sagen, sich zu verspäten ist etwas, dass man nicht alleine machen kann. Viele, viele Menschen haben ihren Beitrag dazu geleistet. Ich möchte meinen Eltern danken, die mich nie mit dem Wagen zur Schule fahren lassen, dem Busfahrer, der so langsam fährt und last but not least dem wundervollen Team von McDonalds, die ewig brauchen, um diese kleinen Muffins herzustellen. Ohne euch würde ich nie zu spät kommen. Danke." thx Lina


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden