brandnooz Box Abo

Reine Nervensache 2

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

32 Zitat(e):


  • "Als ich Assistenzarzt war, haben wir mit den Katatonikern gespielt." thx Rhyoken
  • "Außerdem dachte ich, Sie finden eine schöne Hausmannskost auch mal ganz nett nach der Gefängniszeit." - "Ja, dafür hab ich mir 850 Nächte einen nach dem anderen runtergeholt, für scheiß Hausmannskost! Bohnen mit Speck!" thx ACE
  • "Da lebt man 21 Jahre mit jemanden zusammen, und eines Tages ziehen sie seine Einzelteile aus dem Fluss. Das ist hart." - "Ja, glaub ich gern, besonders nachdem es auch noch hieß, du hättest ihn dorthin verfrachtet." thx Rhyoken
  • "Das halt ich nicht mehr aus! Das hasse ich so bei euch scheiß Soziopathen. Ihr biegt euch die Regeln zurecht, wie es euch passt - aber diesmal nicht, Du asoziales, verrottetes, mieses Stück Dreck! Diesmal bist Du an den falschen Seelenklempner geraten!" thx Vincent Coccotti
  • "Das sind meine Jungs, Bobby und Al Pacino. - Ist Al Pacino dein richtiger Name? - Nein. Ich werd so genannt, weil ich wie Al Pacino aussehe. Der Schauspieler. - Nennt man dich vielleicht auch Carol Burnett? - Wieso das? - Weil du soviel Ähnlichkeit mit Carol Burnett hast, wie mit Al Pacino." thx ACE
  • "Erst singt er ein bißchen und dann wird er vollkommen katatonisch." thx Vincent Coccotti
  • "Erst was für die Seele, dann was auf die Fresse." thx ACE
  • "Ganz ruhig, dass ist doch nicht das FBI"
    "Stimmt, das FBI ist zwei Wagen weiter hinten, da müssen Sie schon genauer hinsehen." thx TheAvengersFan2610
  • "Glauben sie wirklich, dass er verrückt ist? Wie wär's mit 'ner zweiten Meinung?" - "Tja, wenn er denkt, ich denke, er ist verrückt, dann ist er noch verrückter als ich denke." thx Vincent Coccotti
  • "Hab' ich Ihr Einverständnis? Darf ich die Testergebnisse weitergeben?" - "Mami ist böse, ich hab auf den Teppich gekackert." - "Ich nehme an, das heißt ja." thx Vincent Coccotti
  • "Ich bin eine vorrübergehende Bundeseinrichtung." thx Rhyoken
  • "Ich dachte, Sie wären im Gefängnis?" - "Sieht nicht so aus, oder?" - "Wie sind Sie rausgekommen?" - "Es gab nen neuen Prozess, und da hat sich herausgestellt, dass die Beweise im ersten Prozess getürkt waren." - "Ah, verstehe." - "Na irgendwie haben sich zwei der drei Zeugen entschieden, nicht nochmal auszusagen und der Dritte... Hmmm, der hat sich umgebracht." - "Und wie?" - "Der hat sich selber viermal in den Rücken gestochen, und danach hat er sich von der Brücke gestürzt. Es war ein großes Unglück." thx ACE
  • "Ich hinterlass' drei Nachrichten und Sie rufen mich nicht an!" - "Es ist grad ganz ungünstig..." - "Ganz ungünstig? Ich erklär Ihnen mal was: ich mach hier eine scheiss Hölle durch! Das ist ganz ungünstig!" - "Ich kann jetzt nicht sprechen, mein Vater ist gestorben. Ich muss jetzt Schluss machen!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich rede mit der Strafvollzugsbehörde und lasse Ihnen vorübergehend den Status einer Bundeseinrichtung verschaffen." - "Ich kann aber keine Einrichtung sein. Ich arbeite in den Vororten, ich hab mit neurotischen Tennis-Müttern und alkoholkranken Nichtjuden zu tun." thx Vincent Coccotti
  • "Ich verabreiche ihm Thorazin, 300 mg, 2x täglich. Scheint ihn ruhig zu stellen." - "Damit könnte man den Nahen Osten ruhig stellen." thx Rhyoken
  • "Kaffee?" - "Was?" - "Jemand hat was von Kaffee gesagt." - "Ohja, das waren Sie. Sie sagten, Sie wollen welchen." - "Und? Wo isser?" - "Ben, du machst deinem Freund vielleicht nen schönen Kaffee, und ich nehm ein ausgiebiges Bad. Ich hoffe, ich ertrinke." thx ACE
  • "Laura, sein Leben war in Gefahr, er wollte seine Familie nicht auch noch in Gefahr bringen." - "Oh, wie fürsorglich, aber es ist in Ordnung, wenn er unsere Familie in Gefahr bringt?" thx Rhyoken
  • "Menschen wie Paul Vitti ändern sich nicht. Seit seinem 11.ten Lebensjahr stellt er eine Bedrohung für die Gesellschaft dar. Kriminell zu sein, ist alles was er kann!" thx Vincent Coccotti
  • "Neulich bei Sheila hatt ich nen Ständer, da hätten Sie Klimmzüge dran machen können." thx ACE
  • "Raoul, hör zu, wenn Du das Skript änderst, dann mußt Du uns das sagen!" thx Vincent Coccotti
  • "Sehen sie, in den Kofferraum passen problemlos drei Leichen." thx basti
  • "Seit drei Tagen sing ich Westside Story. Ich bin schon "ne halbe Schwuchtel, verdammt nochmal." thx Rhyoken
  • "Seit seinem elften Lebensjahr stellt er eine Bedrohung für die Gesellschaft dar. Kriminell zu sein, ist alles, was er kann." thx ACE
  • "Sie haben das durchgezogen, dazu gehört Mumm. Sie waren wie ein Tier, Sie waren ein Monster, Sie waren eine Bestie..." - "Fehlgeleitete Aggression, sonst nichts." - "Ich hetz Sie demnächst auf die Typen, die ich nicht leiden kann..." thx Vincent Coccotti
  • "Tja, ich glaube nicht, dass er es vortäuscht, dafür ist er nicht schlau genug. Bauernschlau, ... das ist er, aber das ist nen IQ knapp oberhalb von nem Pantoffel." thx ACE
  • "Was für ein Tag für meine Eier!" thx Rhyoken
  • "Was machen Sie hier auf meiner Strasse?" - "Ich hab 'ne Drehgenehmigung!" - "Sie können sich von mir aus die Genehmigung in den Arsch stecken!" thx Vincent Coccotti
  • "Was schmeißen sie sich da ein?" "Das ist Ginkobikum, das ist für´s Gedächnis, den Rest habe ich vergessen." thx basti
  • "Was sind das für Menschen? Und was tun die in meinem Film?" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn er denkt, ich denke er ist verrückt, dann ist er noch verrückter als ich denke." thx ACE
  • "Wer hat gesagt, ich soll mir nicht ins Hemd machen?" thx Vincent Coccotti
  • "Wer will ihnen ans Leder?" - "Vielleicht sagen sie's mir. Meine alte Crew, vielleicht die Rigazzis, Lou der Schraubenschlüssel..." - "Der Schraubenschlüssel? Wieso Schraubenschlüssel?" - "Ist 'n absoluter Irre. Hat mal jemandem den Kopf abgeschraubt." - "Ab...?" - "Ab, total ab!" thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden