brandnooz Box Abo

Lost in Translation

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

36 Zitat(e):


  • "Bist Du Wach?" thx Shinjuku
  • "Das ganze Gebäude muss evakuiert werden! Alle zum Parkplatz!" thx Vincent Coccotti
  • "Das Leben wird viel komplizierter wenn man Kinder hat." thx Rhyoken
  • "Das war alles? Das klang irgendwie so, als hätte ihm viel mehr nicht gefallen." thx Vincent Coccotti
  • "Dean Martin hätt ich auch drauf!" thx Sy Parrish
  • "Ich frag mich nur, wann ich endlich ´nen korrekten Whisky kriege?" thx Vincent Coccotti
  • "Ich muss euch noch was sagen: Ist euch Darmspülung "n Begriff? Absolut genial! Schwört, dass ihr"s auch mal macht. Ja, Darmspülung ist in. Ich hab"s mir letzte Woche gegönnt. Es war super, das spült dir nebenbei alle Giftstoffe aus dem Körper. Du bist danach voll entschlackt." thx Ronin
  • "Ich weiß nicht weiter. Wird das Leben einfacher?" - "Nein... doch. Es wird einfacher." - "Ach ja? Das sagt der Richtige." - "Danke. Je mehr man über sich selbst und über das, was man will, weiß, desto weniger läßt man an sich ran." thx Vincent Coccotti
  • "Je mehr man über sich selbst und über das, was man will, weiß, desto weniger lässt man an sich ran." thx Fozzy Bär
  • "John, John Du bist mein Lieblingsfotograf. Nein im Ernst, nur Du darfst mich fotografieren." thx Sy Parrish
  • "Lass uns nie wieder hierherkommen. Es würde nie wieder so lustig werden." thx Fl@ffy
  • "Verbindlichen Dank" thx Fl@ffy
  • "Wenn ich nur schlafen könnte." – "Und ich erst..." thx Rhyoken
  • "Während der Primetime... heißt es... nur Santory-Time."
    "Cut do! Cut do! Cut do!" thx Sy Parrish
  • "Zweimal Das-sieht-doch-alles-gleich-aus, bitte!" thx ACE
  • Bob: "Also dann... Wolltest Du mir nicht eine 'Gute Leise' wünschen oder so?"
    Charlotte: "Ja, das wollte ich... OK, machs gut."
    Bob: "Ja, Du auch." thx Sy Parrish
  • Bob: "Der furchtbarste Tag ist derjenige, an dem das erste Kind geboren wird."
    Charlotte: "Ja, und das sagt einem keiner."
    Bob: "Nichts ist wie früher. Dein bisheriges Leben ist vorbei. Unwiederbringlich. Aber dann lernen sie laufen und sprechen und..., ach, und man will bei ihnen sein. Denn diese kleinen Menschen sind das Entzückendste, Liebevollste, was einem je im Leben begegnet ist."
    Charlotte: "Mmh, das klingt schön." thx Sy Parrish
  • Bob: "Ich will nicht weg."
    Charlotte: "Dann bleib! Bleib hier bei mir! Wir gründen eine Jazzband." thx Sy Parrish
  • Bob: "Schon lange verheiratet?"
    Charlotte: "Danke. Zwei Jahre."
    Bob: "Ich endlose 25." thx Sy Parrish
  • Bob: "Und was haben Sie studiert?"
    Charlotte: "Philosophie!"
    Bob: "Ah, das ist ein guter Brieftaschenfüller."
    Charlotte: "(lacht) Ja, mag sein, bisher aber leider noch nicht."
    Bob: "Ich bin überzeugt, das kriegen Sie hin." thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Als ich Dich das erste Mal gesehen hab, hattest Du in der Bar einen Smoking an... Ziemlich elegant hast Du ausgesehen. Vor allem mit der Wimperntusche."
    Bob:"Aber zum ersten Mal haben wir uns im Aufzug gesehen!"
    Charlotte: "Wirklich?"
    Bob: "Weißt Du's nicht mehr?"
    Charlotte: "Mmh. Irgendwie sahst Du aus wie all die Andern... (lacht) Hatte ich nen bösen Blick drauf?"
    Bob: "Nein Du hast mich angelächelt."
    Charlotte: "Ehrlich?"
    Bob: "Ja, muß ein Versehen gewesen sein denn so hast Du nie wieder gelächelt. Nur dieses eine Mal. Genauso, nur breiter... noch breiter... ja vielleicht... nicht ganz so breit."
    thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Ich weiß einfach nicht was ich will, verstehst du. Ich habs als Schriftstellerin versucht - aber dazu fehlt mir das Talent. Dann wollt ich Fotografin werden, aber ich bin so mittelmäßig, verstehst du? Jedes Mädchen will mal Fotografin werden, genauso wie alle reiten wollen. Und dann schießt du blöde Fotos von deinen Füßen."
    Bob: "Du wirst es schon rauskriegen. Da mach ich mir keine Sorgen. Schreib weiter!"
    Charlotte: "Aber ich bin nur Durchschnitt."
    Bob: "Das merkt doch keiner."
    Charlotte: "Vielleicht" thx pinnadel
  • Charlotte: "John sagt immer ich wär so hochnäsig."
    Bob: "(lacht) ...Grad noch auszuhalten!" thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Lang nicht mehr so schlecht gegessen."
    Bob: "Es war erschütternd. Warum lassen die einen nicht gleich selbst kochen?"
    Charlotte: "Wann reist Du ab?"
    Bob: "Morgen."
    Charlotte: "Du wirst mir fehlen." thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Na ja, sie ist ja auch fast so alt wie Du. Ihr könnt Euch über vieles... unterhalten. Zum Beispiel über Eure... Kindheit in den Fünfzigern. Ja vielleicht hat sie auch alle Deine Filme gesehen, die Du in den Siebzigern gedreht hast."
    Bob: "Hatten die Anderen keine Zeit für Dich oder warum sitze ich hier?" thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Sie haben wahrscheinlich nur eine Midlife-Crisis. Haben Sie schon einen Porsche gekauft?"
    Bob: "Ehrlich gesagt, ich denke schwer darüber nach." thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Sie sind so groß."
    Bob: "Äh, und dass Sie vielleicht zu klein sind, hat Ihnen wohl noch nie jemand gesagt?" thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Und amüsieren Sie sich?"
    Bob: "Ich will Ihnen was verraten, ich plane einen Gefängnisausbruch und ich brauche noch einen Komplizen!"
    Charlotte: "(lacht)"
    Bob: "Wir müssen zuerst raus aus dieser Bar, dann aus dem Hotel, dann aus der Stadt und dann aus dem Land... Machen Sie mit oder nicht?"
    Charlotte: "Ich bin dabei!"
    Bob: "Schön."
    Charlotte: "Ich pack nur schnell meine Sachen!"
    Bob: "Mantel reicht."
    Charlotte: "Ist klar."
    Bob: "Okay, hoffentlich haben Sie genug getrunken, denn dazu gehört Mut." thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Und wie ist das mit der Ehe? Wird das einfacher?"
    Bob: "Ganz schwere Frage. Wir hatten früher viel Spaß. Lydia hat mich zu den Dreharbeiten begleitet und wir haben über Alles und Jeden gelacht. Jetzt will sie die Kinder nicht allein lassen und es ist egal, ob ich zu Hause bin oder nicht. Die Kinder vermissen mich, aber es geht ihnen gut. Das Leben wird viel komplizierter wenn man Kinder hat."
    Charlotte: "Ja, beängstigend." thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Und wie lange bleiben Sie noch?"
    Bob: "Ich werd den Rest der Woche in der Bar hocken."
    Charlotte: "(lacht) Na wenn das so ist. Ich mach nachher was mit n'paar Freunden. Wollen Sie mitkommen?"
    Bob: "Gern."
    Charlotte: "Schön. Dann bis nachher."
    Bob: "Ja." thx Sy Parrish
  • Charlotte: "Was machen Sie hier?"
    Bob: "Äh, ich mache dies und das, ´ne Pause von meiner Frau, vergesse den Geburtstag meines Sohnes und, äh, drehe für zwei Millionen ´ne Whisky-Werbung, während ich irgendwo Theater spielen könnte!"
    Charlotte: "Oh!"
    Bob: "Aber das Gute daran ist, der Whisky wirkt!" thx Sy Parrish
  • Japanischer Fotograf: "Und das Lät Pack? Läät Pack! Kennen Sie Lääät Pack?"
    Bob: "Lääät? Rat Pack. Ah ja."
    Fotograf: "Lät Pack. Ja bitte." thx Sy Parrish
  • Japanischer Fotograf: "Und, äh, jetzt 007!"
    Bob: "Der trinkt Martinis, aber wenn´s der Sache dient."
    Fotograf: "Ja, ja, ja, 007. Logel Moole. Kennen Sie Logel Moole? Logel Moole!"
    Bob:"Roger Moore?"
    Fotograf: "Ja."
    Bob: "Ach, ich denke immer nur an Sean Connery!"
    Fotograf: "Nein, nein, nein!"
    Bob: "Kennt man hier etwa Sean Connery nicht?"
    Fotograf: "Nein! Logel Moole. OK? ...Wel soll das sein? Logel Moole? Nein." thx Sy Parrrish
  • Japanischer Journalist: "Wie war Zusammenarbeit mit Keanu Reeves?"
    Kelly: "Na ja, er hat mir immer so Tipps gegeben, war immer ganz locker und hilfsbereit. Wir kamen sehr gut miteinander aus. Und wir haben beide zwei Hunde... und wir leben beide in L.A.. Wir beide haben also sehr viele Gemeinsamkeiten und außerdem mögen wir beide mexikanisches Essen und Yoga... Kara-teee!" thx Sy Parrish
  • Kelly: "Immer sagen alle zu mir ´Kelly, Du bist voll magersüchtig!`. Ich sag immer ´Nein, bin ich nicht. Ihr glaubt gar nicht, wieviel Junk Food ich mir den ganzen Tag reinzieh`. Ich hab einfach ´ne hohe Verbrennung."
    John: "Ich dachte auch immer, Du bist magersüchtig!" thx Sy Parrrish
  • Sie: "Meinen Schlumpf - lupfe ihn. Lupfe meinen Schlumpf. Ja, bitte lupfe ihn." Er: "Was?" Sie: "Lupfe ihn. Hey, lupfe meinen Schlumpf!" Er: "Hey, lupfe ihn, lupfe ihn - was?" Sie: "Lupfen. So machst du. Lupfen." Er: "Ach, zerrupfen." Sie: "Lupfen." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden