Die geheimen Aufzeichnungen von Sauron

Tag 1
Mein versautes Wochenende mit Elrond ging in die Hose, als ich ihm sagte, dass Lila so überhaupt nicht seine Farbe ist.

Tag 5
Die letzte Allianz von Menschen und Elbenschwuchteln zog gegen mich aus. Das ist ja wohl eindeutig ein Versuch Elronds, mir meinen Kommentar zum Thema Lila heimzuzahlen. Ich nehme das nicht zurück! Habe ihm gesagt, dass er in Lila aussieht wie eine Aubergine, und das stimmt auch. Das ist ja wohl kein Grund so zickig zu werden.

Tag 6
Gegen die letzte Allianz zu verlieren ist ja gar nicht so schlimm. Auch dass ich jetzt nur noch ein körperloses Auge bin ist noch erträglich, obwohl ein paar Augentropfen nicht schlecht wären. Aber welcher Idiot hatte die tolle Idee, hier drin Zwiebeln zu schälen???

Tag 6, später
Zur Hölle mit diesen Orks und ihrer Vorliebe für Zwiebeldip. Habe ihnen die Discokugel weggenommen. Ach ja, es ist toll, böse zu sein!

Tag 3.000.005
Mir ist langweilig. Warte schon seit dem zweiten Zeitalter auf den Typ der Mittelerde- Telekom, der in Barad-Dur DSL installieren soll. Werde den Palantir als Alternative zum Singlechat nutzen, da ich einsam bin.

Tag 3.000.007
Ich sehe mit meinem riesengroßen, flammenden Auge was, was Du nicht siehst ... und das ... sieht aus wie eine Armaturenbrettfigur aus dem Ramschladen. Der Hexenkönig von Angmar klärt mich auf: es ist ein Hobbit. Sieht ganz süß aus. Bisschen klein, aber ich kann ja derzeit wohl nicht über Äußerlichkeiten meckern.

Tag 3.000.009
ARGH! Diese kleine Ratte hat MEINEN RING!

Tag 3.000.009, später
Habe die Neun ausgesandt um den Ring zurückzuholen. Das heißt, falls es den Neun gelingt, im Dunkeln den eigenen Arsch zu finden.

Tag 3.000.011
Habe einen sehr netten Typen via Palantir kennengelernt. Ein älterer Mann, der seine Frisur offenbar bei Galadriel abgeschaut hat, aber das macht nichts. Er schätzt mich wegen meiner inneren Werte. Endlich kann mal jemand über das Auge hinaussehen. Werde ihm ein Paket mit Glitzer-Baskenmützen schicken.

Tag 3.000.013
Habe versucht, Saruman zum Abendessen zu mir einzuladen, verlor aber im letzten Moment die Nerven und sagte etwas blödes über eine neue Armee. Es ist recht amüsant, ihm dabei zuzusehen, wir er für Orks und Koboldmenschen Geige spielt, um eine Romanze zwischen ihnen anzuleiern – daher werde ich das Missverständnis jetzt noch nicht aufklären.

Tag 3.000.016
Frage mich ob Saruman ein bisschen schwerhörig ist. Habe ihm gesagt, ich hoffe er würde mir erlauben, die Grenzen unserer Beziehung auszudehnen, stattdessen hat er Isengard bis an die Grenze entlaubt.

Tag 3.000.020
So eine bärtige Tucke mit spitzem Hut versucht mich bei Saruman auszustechen. Vielleicht sein Ex? Glaube, dass Saruman ihn im Gästezimmer untergebracht hat. Werde mal nachhaken müssen.

Tag 3.000.021
Elrond gibt wieder eine seiner katastrophalen Partys. Warum bin ich nicht eingeladen? Nur weil ich körperlos bin und daher nicht mit Legolas Twister spielen kann, braucht man mich doch nicht zu ignorieren?

Tag 3.000.022
Habe die Gefährten via Palantir beobachtet. Ich muss zugeben: der Ringträger ist echt hübsch, mit seinen großen ausdrucksvollen Augen und den kleinen pelzigen Füßen. Was gäbe ich jetzt für einen vollständigen Körper und eine Duschhaube! Allerdings würde mich der schaumbadfixierte Hobbitbegleiter wahrscheinlich umbringen, wenn ich irgendwas versuche.

Tag 3.000.23
Bin unglaublich gelangweilt, daher beschäftige ich mich verstärkt mit dem Palantir. Moria ist sehr nett, da habe ich früher immer meinen Urlaub verbracht. Der Ex mit dem spitzen Hut wirkt nervös, daher habe ich Bob mitgeteilt, dass er ein Auge ... äh ... einen Blick ... äh ... was auch immer auf ihn haben soll.

Tag 3.000.024
Noch keine Nachricht von Bob. Habe den Verdacht, dass er schmollt. Er hatte schon immer Probleme mit seinem Liebesleben. Immer nölt er rum und schreibt in sein Tagebuch. Diese sensiblen Dämonentypen sind doch zu nichts zu gebrauchen.

Tag 3.000.025
Der Ex mit dem spitzen Hut ist in die Schatten gefallen. Weg mit der Konkurrenz! Der Ringträger schmollt. Aragorn, Arathorns Sohn würde ihn vermutlich gerne aufmuntern. Er scheint ein hobittgeiler Perversling zu sein. Jetzt wird mir klar, warum das Blut Numenors ausstarb!

Tag 3.000.026
Die Gefährten sind in Lothlorien. Mein Gott, Galadriel Galadriel Galadriel. Immer muss sie sich in den Vordergrund drängen. „Lackiere meine Zehennägel, Sauron!“ „Fass’ mein Haar nicht an, Sauron!“ „Ich will einen hübschen Ring, Sauron!“ Und dann haut sie mit dieser Lusche Celeborn ab. Ich wette der kann keine 20 Ringe der Macht schmieden. Ich habe den Verdacht, dass ein Zickenduell zwischen Galadriel und Legolas ansteht, wenn sie sich darum streiten, wer besser mit einer Wasserkaraffe herumschwuchteln kann. Da rollt mir das Auge! Es ist Zeit, etwas Mikrowellen-Popcorn in den Krater des Schicksalsberges zu werfen und dann das Feuerwerk zu betrachten.

Tag 3.000.026, später
Na schau mal an, der Zwerg treibt es mit Celeborn! Ich sage es euch, auch nach 3 Millionen Jahren in Mittelerde gibt es noch Überraschungen.

Tag 3.000.029
Endlich eine nette Schlacht.
Getötete Orks: 400 – sehr schlecht
Getötete Menschen: 1 – Ein Hoch auf die Uruk-Hai !
Bilde ich mir das nur ein, oder ist Aragorn, Arathorns Sohn ein bisschen schwul? Vielleicht bilde ich es mir ja nur ein ...

 

Mit freundlicher Genehmigung von:
OBL - all about Orlando and Legolas